Frage von Sinkel, 84

Warum ist die Investitionsrechnung für Unternehmen so wichtig?

Muss jeder Kauf langfristig im Unternehmen kalkuliert werden? Auch wenn man nur Schrauben oder Öle kauft oder bezieht sich die Investitionsrechnung lediglich auf große Anschaffungen und warum ist das sooo wichtig?

Antwort
von Droba, 77

Die Investitionsrechnung ist anders gesagt auch eine Rechnung oder Planung in die Zukunft. Schrauben und Öle also Roh, Hilfs- und Betriebsstoffe müssen nicht wirklich in die Zukunft geplant werden. Größere Investitonsgüter bzw. Produktionsanlagen jedoch schon. Die Investitionsrechnung ist kalkuliert alle Erträge und Aufwendungen für die nächsten Jahre=> http://kostenundleistungsrechnung.com/durch-die-investitionsrechnung-wird-eine-i...

Antwort
von LittleArrow, 61

Die Investitionsrechnung bezieht sich idR auf Werte/Gegenstände/Anlagen im Anlagevermögen, das zur langfristigen, also mehrjährigen Nutzung dem Unternehmen dienen soll. Bei mehrjährigen Rechnungen spielen u.a. Zinsrechnung ("Zeitwert des Geldes!"), Finanzierung (langfristige Kreditfinanzierung oder Leasing) und steuerliche Auswirkungen (z. B. Abschreibungen) eine große Rolle.

Die Schrauben und Öle dienen üblicherweise der Herstellung von Produkten oder Wartung von Maschinen. Sie werden zwar in großen Mengen gekauft, sind aber unterjährige Produktkosten und steuerlicher Aufwand. Zinsüberlegungen spielen allenfalls eine Rolle, wenn es um eine mehrmonatige Lagerdauer geht. Bei nichtnormierten Spezialschrauben sollte man langfristig auf die Existenz der Beschaffungsquelle achten, um nicht plötzlich vor einem Produktionsengpass zustehen, weil die Schrauben nicht mehr geliefert werden (können);-)

Antwort
von Privatier59, 46

Was bitteschön ist "ein Unternehmen"? Dazu zählt Siemens genauso wie Peter Schmitz der aus seinem Bauchladen hotdogs beim Spiel der Heimmannschaft verkauft. Wenn der Peter einen neuen Bauchladen oder neue dogs für seine hots kauft, reicht es sicherlich, das er Pi mal Daumen Sinnhaftigkeit und Rentabilität seiner Ausgaben überschlägt. Bei Siemens wird alles in Stückzahlen geordert bei denen mal ohne Kalkulation den Überblick verliert. Deshalb ist das sooo wichtig.

Antwort
von SBerater, 39

die Mehrzahl der Firmen mag das Thema ein Begriff sein, aber die wenigsten werden sich mit dem Thema beschäftigen, ausser ein Invest ist gross genug.

Bei grossen Firmen gibt es genügend Personal und Know-How, um dieses Thema abzudecken. Und ab einer gewissen Firmen- wie auch Investmentgrösse ist es ein Muss, diese Rechnung durchzuführen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten