Frage von seeyuling, 177

Warum findet mich die Schufa nicht?

hallo liebe finanzfrage-menschen! ich bin zurzeit auf wohnungssuche (19 Jahre alt) und bereite meine bewerbungsunterlagen vor. bei der schufa-auskunft hakt es nun: online findet man mich nicht. also ich habe nicht nur keinen schufa-eintrag, ich bin einfach gänzlich nicht in der datenbank zu finden. wie kann das sein? hat jemand von solchen fällen gehört? ich hoffe jemand weiß was zu tun, ich bin vollkommen ratlos.

Antwort
von Konrad92, 110

Wenn du deine Situation dem Vermieter schilderst sollte das doch aufgrund deines Alters kein Problem mit der nicht vorhandenen Schufa Bewertung sein.

Antwort
von Privatier59, 105

Es wurde ja schon darauf hingewiesen, dass aufgrund des Lebensalters und der persönlichen Situation bisher keine Eintragungen bei der Schufa vorgenommen worden sein könnten.

Ich würde mich an Deiner Stelle darauf konzentrieren, wie bei der Wohnungssuche damit umzugehen ist. Auf der Vorlage einer Schufa-Auskunft bestehen bei weitem nicht alle Vermieter und wesentlich aussagekräftiger als eine Schufa-Auskunft ist für einen Vermieter doch ein Arbeitsvertrag.

Im übrigen könnten Deine Eltern eine Mietbürgschaft abgeben. Die sich daraus ergebende Übersicherungsproblematik ist mir bekannt, der großen Mehrheit der Vermieter aber nicht. Deshalb beeindruckt so etwas immer noch viele Vermieter, mehr sogar als eine Schufa-Auskunft.

Antwort
von paddy1992, 119

Es gibt leider Banken, die keine Abfrage machen und auch kein Konto melden! Eventuell bist du erst volljährig geworden und deine Bank hatte als du minderjährig warst, nichts gemeldet. Das kann vorkommen. Es gibt aber einige Banken die ab dem 14. Lebensjahr eine Schufa Abfrage machen und auch das Konto der Schufa melden. z.B. die Norisbank macht dies.

Kommentar von seeyuling ,

danke dir! ich bin bei der sparkasse, da verwundert mich dann doch etwaiges fehlen von daten ... ich versuche morgen mal vor ort zu fragen! :)

Kommentar von paddy1992 ,

Ich habe dein Kommentar erst eben gelesen, sorry!

Es ist sehr selten, aber passiert immer wieder, dass Sparkassen keine Daten an die Schufa melden. z.B. kann es passieren das die Abfrage erfolgt, aber keine Meldung des Konto.

Vorallem wenn man damals bei Eröffnung minderjährig war.

Antwort
von Primus, 116

Die Schufa registriert Deine Daten sobald du ab dem 18 Lebensjahr Verträge abschließt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten