Frage von heidemariechen,

Wann bezieht ein Au-Pair weiter Kindergeld?

Unter welchen Umständen bezieht ein Au-Pair weiterhin Kindergeld. Ich habe gehört, dass dies auf den Fall ankommt und nicht immer ganz eindeutig ist. Vielen Dank für Eure Ratschläge!

Antwort
von Gaenseliesel,

Hallo heidemariechen, Eine Au Pair Arbeit wird nur dann als Berufsausbildung angesehen, wenn sie von einem durchschnittlich mindestens zehn Wochenstunden umfassenden theoretisch-systematischen Sprachunterricht begleitet werden.

Nur dann besteht für die Eltern des Au Pair Mädchens weiterhin Anspruch auf KG !

informiere dich hier genauer :

http://www.aupairworld.net/index.php/au_pair/kindergeld/ K.

Antwort
von GeorgeAvard,

Wenn es einen Zusammenhang mit der Berufsausbildung gibt kann weiterhin Kindergeld bezogen werden. In der Regel werden mindestens 10 Stunden in der Woche Sprachunterricht o.Ä erwartet. Dazu gibt es ein Urteil des Bundesfinanzhofs (Az III R 58/08).

Antwort
von wattNeKrise,

ein Au-Pair bezieht dann Kindergeld, wenn dieses Kinder hat. Ohne Kinder kein Kindergeld.

Geht es darum, ob die Eltern des Au-Pairs weiterhin Kindergeld beziehen, so gibt es hier Regelungen (z.B. Sprachunterricht): http://www.haufe.de/steuern/rechtsprechung/kindergeld-bei-au-pair-aufenthalt-im-...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten