Frage von Sportfan24,

wann 7 % Mwst ?

wenn man ein Gewerbe als Künstler hat, berechne ich dann bei der Rechnungslegung 7% Mwst.

Antwort
von EnnoBecker,

Als Künstler hat man kein Gewerbe.

Und selbst wenn jemand ein Gewerbe hat, sagt das noch lange nichts über die steuerliche Situation aus. In welcher Situation der ermäßigte Tarif gilt, kann man in § 12 (2) UStG nachlesen.

http://www.buzer.de/s1.htm?a=12&g=ustg

Bei dir wäre da die Nummer 7 durchzuprüfen.

PS.:
Du kannst natürlich ein Gewerbe anmelden, daran hindert ja einen niemand. Du kannst auch einen PKW-Führerschein machen und trotzdem nie ein Auto lenken. Ist ebenso erlaubt.

Kommentar von Sportfan24 ,

stimmt ist kein Gewerbe, aber es wird Umsatzsteuer gezahlt und vielen Dank für die Info, Schlußfolgerung für mich 7%

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community