Frage von blumenstrauss,

Während ALG1 eine selbständige Tätigkeit ausüben?

Hallo - ich bin nun seit 1. März arbeitslos und habe nun ein Angebot (privater Kontakt) eine Ausarbeitung zu einem Firmenprofil auf Honorarbasis zu erstellen. Darf ich das und fällt das ALG1 dann weg? Die Rechnung stelle ich vermutlich erst in 6 Wochen? Es werden ca 1.100 Euro sein. Muss ich das bei der ARGE melden?

Antwort
von KroetenSchild,

Während du ALG1 beziehst darfst du 165,00 Euro monatlich anrechnungsfrei (nicht mehr als 15 Wochenstunden!) verdienen, alles andere wird dir sonst abgezogen, da musst du aufpassen!

Antwort
von indossament,

ich denke Du darfst, google sagt hierzu http://www.ratgeber-aktuell.com/ausbildung-weiterbildung/arbeitsamt-arbeit-selbs...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community