Frage von selbst13,

VMA als Freiberufler bei Projekttätigkeit

bin als Freiberufler auf einem Projekt beim Kunden tätig. Das Projekt dauert ca. 2 Monate. Ich bin jeden Tag über 8h ausser Haus bzw. nicht in meinem Büro in meiner Wohnung.

Kann ich hier den Verpflegungsmehraufwand nach gesetzlichen Vorgaben ansetzen? Oder gild der Aufraggeber während des Projektes als mein "Arbeitsplatz"?

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von obelix,

ja, das geht. Du kannst die gesetzlichen Pauschalen ansetzen. Kleinvieh macht auch Mist :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten