Frage von smoothie, 9

Verteuerung KfZ-Versicherung?

Um wieviel hat sich bei Euch die KfZ-Versicherung erhöht. Ich habe heute die REchnung meiner Mama gecheckt und war überrascht.. Mehr als 10% Erhöhung. Das Auto ist vollkaskoversichert. Was heißt Regio? Sie hatte bisher Regio 8 nun Regio 7? Ist das besser oder eher schlechter ! Unfall hatte sie nicht, das heisst die SFK ist gleich geblieben. Danke!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von gammoncrack, 9

Wenn sich gleichzeitig die Regionalklasse verringert hat, ist grundsätzlich der Beitrag günstiger geworden.

Der Versicherer ist verpflichtet, und das wird er wohl auch so gemacht haben, einen Beitragsvergleich zu erstellen. Bei diesem Beitragsvergleich muss er Änderungen des SFR außer acht lassen.

Und jetzt wird es kompliziert!

Wenn er den Beitrag erhöht, aber die Zusammenfassung von Änderungen der Typ- und Regionalklassen den Beitrag insgesamt reduziert, muss er Dir den Erhöhungssatz seiner Beitragsanpassung deutlich machen - aber ohne die Auswirkung der Reduzierung von zusammengefassten Typ- und Regionalklassen.

Wenn er eine Beitragsanpassung durchführt und sich zusätzlich der Beitrag durch eine Änderung der Typ- und Regionalklassen erhöht, muss er Dir den kompletten Erhöhungssatz mitteilen, also incl. der Erhöhung der zusammengefassten Typ- und Regionalklassen.

Verstanden?

Also: Wenn der Prozentsatz des Beitragsvergleichs positiv ist, hast Du eine Kündigungsrecht von einem Monat ab Eingang der Information, ist er negativ, eben nicht.

Antwort
von billy, 7

Mein Versicherungsbeitrag für 2014 bleibt stabil, gleiches Niveau wie in diesem Jahr. Regio soll Regionalklasse bedeuten (Zur Ermittlung der SF-Einstufung, aus Schäden pro Fahrzeug für die Region laufendes Jahr) Der für einen Zulassungsbezirk angegebene Indexwert errechnet sich aus der Höhe und der Anzahl der Schäden, die von den Autofahrern mit dem jeweiligen Amtlichen Kennzeichen insgesamt verursacht und von der Versicherung reguliert wurden. Der Indexwert lässt daher keine Rückschlüsse über die gesamte Unfallhäufigkeit oder die Verkehrssicherheit in dem Zulassungsbezirk zu. Der bundesweite Durchschnitt liegt bei 100 (Prozent). Liegt ein Zulassungsbezirk über diesem Wert bedeutet dies, dass es mehr und/oder teurere Schadenfälle in diesem Bezirk als - bei gleicher Bestandszusammensetzung - im Bundesdurchschnitt gibt. Entsprechend liegt dann auch der Versicherungsbeitrag über (oder im umgekehrten Falle unter) dem Durchschnitt. Wenn Schadenfreiheit für das laufende Jahr kann sich der Beitrag verringern.

Antwort
von SBerater, 9

Sie hatte bisher Regio 8 nun Regio 7

dann wird's aus diesem Aspekt günstiger (in Relation).

das heisst die SFK ist gleich geblieben

nein! Die SFK steigt, d.h. der Prozentwert sinkt.

Wie es bei mir ist? Bei meiner Mutter ist der Betrag unverändert. Bei mir ist er um 15% gestiegen. Nur ist hier anzumerken, dass ich über einen Makler bei der Versicherung abrechne. Und nun habe ich bei der Versicherung selbst online den Prei kalkuliert. Und guck mal da! Wenn ich direkt zur Versicherung gehe, dann sinkt der Beitrag um ein Paar Euro. Seltsamerweise war für das Versicherungsjahr der Maklerpreis = Versichererpreis. Man kann nun denken, was man will. Ich finde das seltsam.

Antwort
von althaus, 6

Wer sich nicht um seine Versicherung kümmert, der wird feststellen, daß sie jährlich teurer wird oder ungünstigér eingestuft wird. Daher sollte man jährlich das Gespräch zu seiner Versicherung suchen und nachfragen ob man das Auto nicht evtl etwas besser bzw. günstiger einstufen kann. Das hat dazu geführt, daß mein Erstwagen statt 40 Euro nur 8 Euro teurer geworden ist und der Zweitwagen um 30 Euro günstiger eingestuft wurde. Somit brauche ich nicht zu wechseln. Wer nichts macht ist und bleibt der dumme. Noch hast Du bis zum 30.11. Zeit.

Antwort
von robinek, 7

Die eine Versicherung erhöht jetzt, die andere erst morgen. Die eine Versicherung nur die Vollkasko die andere auch oder nur die SFK Klassen. Das Vergleichsspiel kannst Du jedes Jahr vollziehen und bei jeder Erhöhung Dir immer wieder eine andere Versicherung suchen. Nicht nur bei der Kfz.-Versicherung. Beim Strom, Telefon usw. ist es doch ähnlich. Bei mir hat sich momentan nur die Vollkasko erhöht, erhielt allerdings seitens der Versicherung den Hinweis dass ich kündigen kann

Kommentar von gammoncrack ,

Jetzt frage ich Dich noch einmal:

Wie erhöht ein Versicherer die SF-Klassen? Von SF 2 auf SF 2,2?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten