Frage von hilde107, 10

Versteuerung eines Gewinns

Ist es richtig, dass in Deutschland ein Gewinn nicht versteuert werden muss, jedoch in Holland ja, seit dem 01.01.2014?

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von billy, 7

Was für ein Gewinn und in welcher Höhe ? Bei der Kirmes an der Losbude ist steuerfrei.

Antwort
von Zitterbacke, 6

Einmal willst du wissen wie ein Brief an das Finanzamt in NL geschickt wird . Dann das hier . Werde einfach mal konkret !!! Gruß Z... .

Kommentar von Privatier59 ,

Na ja, NL steht nicht nur für Ärgernis auf der Autobahn, sondern auch für Käse.

Antwort
von Privatier59, 6

Das wird sicherlich schon vor dem 01.01.2014 so gewesen sein. Sofern man in Holland steuerpflichtig war natürlich nur.

Antwort
von LittleArrow, 5

Ja, das ist am 01.04.2014 so:-)

Ein Gewinn aus welchem Geschäft?

Antwort
von EnnoBecker, 4

Âlso bestimmt muss auch mehr als ein Gewinn nicht versteuert werden, aber einer weitaus größeren Hervorhebung ist die hier angebotene "ähnliche Frage" würdig:

http://www.finanzfrage.net/frage/thesaurierende-fonds-nackauf

Nackauf?

Ich glaub, ich lach mich noch mal kaputt hier.

Antwort
von freelance, 1

ich versteuere in D meine Gewinne

  • aus Selbständigkeit
  • Aktienanlagen
  • Zinsanlagen
  • Fondsvermögen
  • etc. etc.

Firmen versteuern ihre Gewinne auch.

Hoeneß bezahlt seinen nicht versteuerten Gewinn mit einer Gefängnisstrafe.

Von welcher Art Gewinn sprichst du?

Kommentar von vulkanismus ,

Hoeneß bezahlt(e) seine Gewinne mit Geld.

Für seine nichterklärten Gewinne steht er vor Gericht und erhält evtl. eine Strafe (auch einem Straftäter stehen Rechtsmittel zu).

Kommentar von EnnoBecker ,
(auch einem Straftäter stehen Rechtsmittel zu).

Also meiner Ansicht nach sollten die Anwälte die 3,5 Jahre mit Kusshand nehmen.

Wenn ich mir das so runterrechne, komme ich, wenn ich 5.000 hinterziehe, mit 6 Stunden davon, bei guter Führung mit 4.

Kommentar von vulkanismus ,

Schließe mich Deiner Meinung an.

Wollte nur der Volksverdummung entgegentreten.

Kommentar von Zitterbacke ,

6 Stunden ohne dich ?? Geht sicher nicht !!! ;-(((

Kommentar von EnnoBecker ,

Achwas. Geht hier auch ganz ohne mich. Kommt manchmal auch auf Jürgen an.

Kommentar von freelance ,

wenn du es schon so genau nehmen willst @vukanismus:

Hoeneß bezahlt(e) seine Gewinne mit Geld

das stimmt so auch nicht, denn Gewinne kann man mE nicht bezahlen, die hat man. Er zahlt die Besteuerung der Gewinne mit Geld und die Strafe der Nichtdeklaration bei der Besteuerung zahlt er mit Geld und einer Gefängnisstrafe. Im Volksmund verwendet man das Wort zahlen auch bei Gefängnisstrafen.

Nun kannst du erneut das Haar in der Suppe suchen.

Antwort
von Niklaus, 1

Welchen Gewinn.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community