Frage von zyklop 12.11.2011

Versicherungspolice von Helsana - Experten-Zweitmeinung etwas besonderes?

  • Hilfreichste Antwort von qtbasket 12.11.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Das ist nun die neueste Mode bei Privat- und auch GKV Patienten.

    Warum nur einen Arzt konsultieren, die Zweitmeinung ist wichtig, denn es gibt ja soooo viele Fehldiagnosen !

    Das verteuert unnötigerweise das Gesundheitssystem enorm - und bei der PKV wird das natürlich in die Prämie einkalkuliert.

    Diese Zweitmeinungsmode ist für die Hausärzte natürlich ein Misstand, der ausgerottet werden muss, und die Spezialsten Fachärzte freuen sich natürlich über den zusätzlichen Profit.

    Die Mode wird auch wieder vergehen.....

  • Antwort von billy 12.11.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Wenn ich der Meinung bin, ich brauche zur besseren Gewissheit oder zur Meinungsbildung eine zweite Fachärztliche Diagnose bzw. Meinung dann tue ich das, ob es der KV behagt oder nicht.

  • Antwort von mig112 12.11.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Auf welchem Markt? Dem schweizerischen? Sorry, bin Deutscher.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!