Frage von bestendank, 6

Versicherungen wegen Todesfall eines Elternteils auf Singletarif umstellen?

Wegen Tod meines Vaters ist meine Mutter die Übernehmerin einiger Versicherungen : DAS Rechtschutz, sowie Rundumpaket Gebäudeschutz . Ist eine Ummeldung auf den Namen meiner Mutter immer sinnvoll und sollte versucht werden auf billigeren Singletarif umzustellen? Was muss dabei beachtet werden?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von billy, 1

Die Rechtsschutzversicherung kann auf den „Prüfstand“, wenn sie die Police behalten will macht es Sinn den/die Versicherungsnehmer anzupassen. Bei der Gebäudeversicherung gibt es keinen „Singletarif“, das Versicherte Risiko ist nicht der VN sondern das Objekt und das ändert sich ja nicht. Mit dem „ Versicherungsmakler des Vertauens „ sollte man diese und weitere Sachversicherungen besprechen.

Kommentar von gammoncrack ,
Versicherungsmakler des Vertauens

Den habe ich für meine Bootskasko auch beauftragt!

Kommentar von LittleArrow ,

Sag' mal, macht der das mit einem Webeleinstek und zwei halben Schlägen oder belegt er drei Klampen?

Kommentar von gammoncrack ,

Macht er mit einem "Stopperstek" :-))

Kommentar von LittleArrow ,

??? Ein Stopperstek könnte zu einem Versicherungsfall führen, denn er ist für das Vertauen eines Schiffes nicht sicher genug. Möglicherweise wird die Versicherung sogar wegen fehlender Fachkenntnisse ihren Kopf aus dem Stek ziehen;-))

Kommentar von gammoncrack ,

Wiki:

Damit kann auch ein Schiff geschleppt werden. Der Schlepper übergibt dazu eine Schlepptrosse. Und das Schiff, das geschleppt werden will, bindet eine eigene Leine mit dem Stopperstek an die Schlepptrosse.

Sollte wohl reichen. :-))

Kommentar von LittleArrow ,

Nein, der Stopperstek reicht nicht, sondern ist ein Sicherheitsrisiko beim Vertauen.

Bei Wiki heißt es eingangs: Mit dem Stopperstek kann eine Hilfsleine an ein unter Spannung stehendes Seil geknotet werden ..... Beim Abschleppen steht die Abschleppleine unter Spannung und ständiger Beobachtung.

Beim Vertauen eines Bootes am Liegeplatz fehlt die andauernde Spannung jedoch regelmäßig. Vielmehr ist dort eine andauernde Spannung ungünstig, da das Boot einer Wasserstandsänderung u/o Wellenbewegung nicht flexibel folgen kann. Der Bootsfestmacher muss an Bord und Land hingegen einen sicheren Knoten haben, der sich bei diesen wechselnden Zuständen der Spannung und Lockerung nicht löst und die Vertauung des Bootes unterliegt meistens nicht der ständigen Beobachtung.

Antwort
von Sobeyda, 1

Wenn Deine Mutter die Versicherungen behalten möchte, ist es sinnvoll, sie als Versicherungsnehmerin einzutragen. Für die Gebäudeversicherung wird es keinen Singletarif geben, für die Rechtsschutzversicherung vielleicht. Dazu würde ich Kontakt mit der Versicherung aufnehmen und nachfragen, was sie genau haben wollen.

Ich würde die Situation aber zum Anlass nehmen, ob die Versicherungen noch benötigt werden bzw. ob es sie nicht irgendwo günstiger gibt.

Antwort
von Niklaus, 1

Nicht verzagen Versicherungsmakler fragen. Das ist der Spezialist, der sich mit solchen Fragen täglich beschäftigt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community