Frage von Peeet,

Versicherung bucht doppelt ab, kann ich das einfach zurückbuchen lassen?

Meine Versicherung hat anstatt ein Mal den fälligen Betrag zwei Mal die selbe Abbuchung durchgeführt. Dies ist offensichtlich ein Systemfehler gewesen. Ich habe versucht dort anzurufen, aber nach ca. 10 Minuten in der Warteschleife aufgegeben. Ich kann auch nicht die nächsten Tage anrufen, weil ich quasi schon im Flugzeug in den Urlaub sitze. Kann ich meine Bank einfach beauftragen die Buchung rückgängig zu machen oder würde mein Versicherungsschutz damit enden?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von gammoncrack,

Flieg mal ruhig in Urlaub. Weil für die fehlerhafte Abbuchung keine Einzugsermächtigung vorlag, hast Du 13 Monate Zeit, diese zurückzurufen.

Kommentar von Peeet ,

Danke und schöne grüße aus dem warmen Süden.

Kommentar von gammoncrack ,

Biite sehr! Und noch schönen Urlaub.

Antwort
von jona968,

Wenn der Betrag nicht so hoch ist, würde ich der Versicherung eine E-Mail mit der Bitte um Rücküberweisung auf Dein Konto schicken und dann ab in den Urlaub. Wahrscheinlich wird in der Zwischenzeit der fehlbeguchte Betrag schon wieder zurückerstattet sein. Es ist auszuschließen, dass die Versicherung hier Zicken macht.

Antwort
von freelance37,

wenn es kein sehr hoher Betrag ist, dann würde ich warten. Ich kenne das auch. Ich habe die Fehlbuchung binnen weniger Tage wiederbekommen - valuta an dem Tag der Fehlbuchung.

Schick ne eMail an die Versicherung und fertig.

Antwort
von Schiko,

Ja natürlich, dauert aber der Urlaub nicht solange, ist die Rückgabe der Lastschrift acht Wochen nach Vorlage auch noch möglich (w.Widerspruch) .

MfG.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten