Frage von Portwine, 10

Vermietung eines Ferienbungalows-wo bekommt man aus steuerlicher Sicht Hilfe?

Wir beabsichtigen, ab nächstes Jahr einen kleinen Ferienbungalow saisonal zu vermieten, keine große Sache-also sogar eher an Bekannte /Empfehlungen ohne viel Werbung. Die Umsätze werden nicht allzu groß sein, einen Steuerberater möchten wir deshalb ungern nehmen-habt Ihr gute Empfehlungen (Internetseiten) zu den Punkten, die man aus steuerlicher Sicht beachten sollte. Wir renovieren den Bungalow noch ein bißchen, möchten auch hier die Arbeitskosten/Materialien steuerlich nutzen.

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von Gaenseliesel, 10

Hallo Portwine, wäre dieser Link evtl. schon hilfreich ? :

http://www.valuenet.de/php/ratContent.php?objid=1071096&next=7&type=steu...

Gruß ! K.

Kommentar von EnnoBecker ,

Und was ist mit der Umsatzsteuer?

Der letzte, der ungern einen Steuerberater nehmen musste, musste dann seinen Bungalow wieder verkaufen, weil das Finanzamt Umsatzsteuer haben wollte und der Bungalowbesitzer das nicht wusste.

Kommentar von Gaenseliesel ,

sind steuerliche Aspekte nicht auch ganz gut in diesem Link beschrieben ?

Gruß! K.

Kommentar von vulkanismus ,

Wie beschrieben "keine grosse Sache", also auch keine Umsatzsteuer. Nicht den Leuten ohne Grund Angst machen. Höchstens darauf hinweisen, dass sie keine USt in Rechnung stellen sollen.

Kommentar von EnnoBecker ,

also auch keine Umsatzsteuer.

Wenn das durchgeprüft ist - um so besser.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten