Frage von klPrinz,

Vermietung an nicht geheiratete Ex wie an Verwandtschaft möglich (66 %-Regelung) ?

Guten Morgen liebe Leute, ich habe da eine Frage:

Frage 1: Ist eine Vermietung einer Wohnung an die Ex, mit der man zwar ein gemeinsames Kind hat aber nie mit Ihr verheiratet war, unter der Nutzung der 66 %-Regelung (Miethöhe beträgt 66 % des Mietspiegels) möglich ?.

Frage 2: Ist eine Vermietung einer Wohnung an die Kinder der Ex aus vorherigen Beziehung unter der Nurtzung der o.g Regelung möglich ?.

Danke für euere Antworten im voraus.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Mietrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von MadRampage,

Ja und Ja, wenn ein Mietvertrag wie für normale Mieter geschlossen wird und die Miete mindestens 66% der ortsüblichen Vergleichmiete beträgt.

PS/TIP: Würde nicht ganz dir 66% ausreizen sondern auf ca. 70% gehen. Vergleichen mit mancher Neuvermietung von 140% der ortsüblichen Vergleichmiete wäre das die hälfte des Neuvermietungspreises - jedoch zählt für die steuerliche Anerkennung nur die ortsüblichen Vergleichmiete

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten