Frage von Gregorius,

Vermietung an Asylanten

Ist die Vermietung seines Sondereigentums an Asylanten (Vertrag mit der Kommune) eine gewerbliche Nutzung seiner Eigentumswohnung und somit von der WEG zustimmungspflichtig ?

Antwort
von Privatier59,

Was steht denn für ein Nutzungszweck in der Teilungserklärung? Der ist nämlich bindend. Um einen Wohnungsmietvertrag handelt es sich bei der angedachten Vereinbarung jedenfalls nicht. Das ist eher einer Hotelnutzung ähnlich und wäre mit festgelegter Wohnnutzung unvereinbar.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten