Frage von Doro58,

Verhindert die Ausbildung an einer Privatschule grundsätzlich eine Unterstützung durch Sozialhilfe?

Meine alleinerziehende Tochter macht eine Ausbildung an einer Privatschule. Trotzdem sie kein Einkommen hat, wird ihr jegliche Unterstützung verweigert. Ihr mitlerweile 4 Jahre altes Kind hat eine Behinderung und sie bekommt keinen Unterhalt.

Antwort
von qtbasket,
  • Ausbildung an einer Privatschule grundsätzlich eine Unterstützung durch Sozialhilfe

Grundsätzlich : JA

Nur, deine Frage ist so allgemein - wir kennen weder die Gründe , noch die genauen Verhältnisse und noch eines ist völlig unscharf: "Sozialhilfe" . Die gibt es nämlich nicht mehr.

Also, worüber sollen wir hier nachdenken: Hartz IV, vieleicht auch BaFöG, Grtundsichrung - vermutlich auf alles kein Anspruch. Und zum Unterhalt des Kindes ist immer noch ggf. der Vater verpflichtet.....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community