Frage von turbobrummer83, 5

vergütung meines nebenjobs in der schwangerschaft

Hallo,ich arbeite vollzeit in einer arztpraxis. Gleichzeitig habe ich in dieser praxis auch noch einen putzjob auf 350€ basis. Ich bin nun schwanger. Da es bei mir eine risikoschwangerschaft ist, mache ich mir nun gedanken, falls ich den putzjob nicht weiter ausüben kann. Nun meine genauen fragen: die 6wochen vor und 8 wochen nach der geburt. Habe ich weitherin anspruch auf meine 350€? Gibt es die möglichkeit, dass ich meiner vollzeitarbeit nachgehe, aber für den nebenjob ein attest bekomme und weiterhin die vergütung bekomme?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von kronprinz, 1

Das wird im Zweifel ein Arzt entscheiden, wenn Du eine Anstellung hast, bekommst Du theoretisch auch die 350 Euro im Rahmen des Nebenjobs weitervergütet, wenn der Arzt Dir ein teilweises Beschäftigungsverbot erteilt.

Antwort
von SafePirat, 2

Du hat beim gleichen Arbeitgeber einen Vollzeitjob und einen Minijob (mit pauschalen Abgaben und 2%-Pauschalsteuer nehme ich an?)? Das sieht aber nach Gestaltungsmißbrauch aus....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten