Frage von TheaMaria, 56

Verfellt der Urlaubsanspruch wenn ich in Eu-Rente gehe

Habe noch 12 1/2 Urlaubstage von 2013, bin seit Mitte 2013 krankgeschrieben und bekam jetzt die EU -Rente für 10 Jahre. Der Arbeitgeber will mir den Urlaub nicht ausbezahlen, Seine Begründung mein Arbeitsverhältnis ruht nur. Eine Anfrage bei der Gewerkschaft brachte auch nichts.

Antwort
von hubkon, 47

Hallo TheaMaria,

Sie schreiben:

Verfellt der Urlaubsanspruch wenn ich in Eu-Rente gehe. Der Arbeitgeber will mir den Urlaub nicht ausbezahlen, Seine Begründung mein Arbeitsverhältnis ruht nur<

Antwort:

Siehe hierzu z.B. unter folgendem Link:

Google: dr-schwoebbermeyer.de/aktuelle-rechtsprechung/archiv-2012/urlaub-auch-bei-erwerbsminderung-08-12/

Eine Anfrage bei der Gewerkschaft brachte auch nichts.<

Als Mitglied einer Gewerkschaft haben Sie in der Regel Anspruch auf Rechtsschutz! Demzufolge sollten Sie dort nachfragen, ob Ihnen ggf. die Beratung/Hilfestellung durch einen Fachjuristen/Fachanwalt zusteht!

Alternativ haben Sie eine Rechtsschutzversicherung, können sich ggf. beim zuständigen Arbeitsgericht nach Hilfestellung erkundigen oder müßen schlimmstenfalls für die Kosten des Rechtsbeistandes selbst aufkommen.

Beste Grüße

Konrad

Antwort
von imager761, 41

http://www.haufe.de/oeffentlicher-dienst/personal-tarifrecht/bundesarbeitsgerich...

G imager761

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community