Frage von Ramsau,

Verfallen die Ersatzansprüche gegen den Hersteller, wenn man eine Rückrufaktion verpasst?

Rückrufaktionen von Herstellern können meiner Meinung nach oft untergehen und dann hat man ein defektes Gerät zu Hause und hat aber die Rückrufaktion verpasst. Hat man dann dennoch einen Anspruch auf Ersatz, Geld zurück oder Schadensersatz? Verfallen diese Ansprüche, wenn man die Rückrufaktion verpasst?

Antwort von Sumpfhexe,

hmmm ... profitieren kannst du von den Informationen des Herstellers nur, wenn du dich registrieren lassen hast. Dann wirst du auch vom Hersteller angeschrieben, dass du das gekaufte Teil in die Service-Werkstatt bringen sollst. Der Austausch ist dann für dich kostenfrei.

Solltest du diese Rückrufaktion verpasst haben, gilt aber trotzdem noch die normalen Rechte aus dem BGB - 2 Jahre Gewährleistung. Danach ist das Risiko, dass das Gerät oder was auch immer kaputt geht, dein Risiko.

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community