Frage von ektdeil, 650

VBL Witwenrente

Wird die VBL bei Eintreten der Witwenrente ebenso wie die RV mit 60 % bewertet ?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo ektdeil,

Schau mal bitte hier:
Rentenversicherung Witwenrente

Antwort
von Maxieu, 553

Du kannst doch googeln - oder ?

http://www.vbl.de/de/versicherte/pflichtversicherung/vblklassik_002/leistungen/

Da findest du u.a. das hier:

Der Anspruch auf Witwen-, Witwer und Waisenrenten ist aus der Betriebsrente des/der Verstorbenen abgeleitet. Auch entsprechende Vorschriften der gesetzlichen Rentenversicherung sind dabei zu berücksichtigen. Die Betriebsrente für Witwen, Witwer und Waisen wird aus der Betriebsrente des/der Verstorbenen errechnet. Hat der/die Verstorbene noch keine Betriebsrente bezogen, ist Berechnungsgrundlage die Betriebsrente, die der/die Verstorbene hätte beanspruchen können, wenn er/sie im Zeitpunkt seines Todes wegen voller Erwerbsminderung ausgeschieden wäre.

**Die Art (kleine/große Betriebsrente für Witwen/Witwer),**
die Höhe (der nach Ablauf des Sterbevierteljahres maßgebende Rentenartfaktor nach § 67 Nr. 5 und 6 und § 255 Abs. 1 SGB VI) und
die Dauer des Anspruchs **richten sich nach den entsprechenden Bestimmungen der gesetzlichen Rentenversicherung.

** Die Betriebsrente bei Bezug einer großen Witwenrente aus der gesetzlichen Rentenversicherung beträgt

für die Witwe und den Witwer 60 Prozent (55 Prozent*)
für die Vollwaise 20 Prozent
für die Halbwaise 10 Prozent
Antwort
von Rentenfrau, 445

Hallo ektdeil, die Hinderbliebenenrenten der VBL (Versorgungsanstalt Bund/Länder) sind ähnlich den Regelungen der Deutschen Rentenversicherung, daher beträgt die Witwenrente für ältere Versicherte 60 % für jüngere Versicherte 55 %.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community