Frage von lutzi201,

Vater verstorben Opa lebt noch ich bin jetzt Erbe vom Opa

Hallo. Wie sieht das aus also meine Eltern sind verstorben und meine Großeltern nur Opa von mein Vater seine Seite lebt noch. Wie ist das stehe ich nur als Pflicht Erbe oder als richtiger Erbe an die Stelle meines Vaters

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Erbrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Privatier59,

Was willst Du jetzt denn nun wissen? Einen Pflichterben kennt das BGB nicht, auch keinen richtigen Erben. Es gibt die gesetzliche Erbfolge, es gibt die gewillkürte Erbfolge und es gibt den Pflichtteil. Such Dir was aus.

Kommentar von Gaenseliesel ,

ich glaub dies hilft ihm/ihr nicht all zu viel, Privatier59. Der Fragesteller möchte wissen, ob die " Goldzähne von Opa " ihm/ihr später ganz allein gehören oder ob er sie mit evtl. Verwandten teilen muss. K.

Kommentar von Privatier59 ,

Ober- oder Unterkiefer?

Kommentar von Gaenseliesel ,

du wieder...... ! ;-)) K.

Antwort
von barmer,

Hallo,

wenn es kein Testament gibt, bist Du (ggf. nebst Geschwistern) Alleinerbe von Deine Eltern bzw. von dem letzten von die beiden. Mindestens gibt es die Hälfte davon (=Pflichtteil).

Wenn Oppa stirbt, kriegst Du mit Geschwistern nochmal alles. Wenn Oppa keine anderen Kinder hat und kein Testament macht.

Antwort
von Unternehmer11,

du nimmst du Stelle deines Vaters ein. Pflichterbe kenne ich nicht.

Nun kommt es darauf an, ob es noch andere Nachfahren gibt. Hat der Opa noch weitere Kinder?

Sei es wie es ist: du erbst so als wärest du dein Vater. Du rückst an seine Stelle in der Erbfolge mit allen Rechten und Pflichten.

Kommentar von lutzi201 ,

Ja neben mein verstorbenen vater noch ein verstorbener sohn der hat zwei kinder dann gibts noch zwei lebende kinder vom opa. Achso und ich habe auch noch ne schwester.

Antwort
von qtbasket,

Gesetzliche Erben der ersten Ordnung sind die Abkömmlinge des Erblassers (§ 1924 BGB). Gemeint sind damit die Kinder

Gesetzliche Erben der zweiten Ordnung sind die Eltern des Verstorbenen.

Also: Du wirst deine Eltern beerben, denn du bist ein Erbe erster Ordnung .

Steht in den §§1924-1928 BGB

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten