Frage von stella185,

Urlaubsabgeltung und Rente /unbefristet/

Bei Urlaubsabgeltung wird alter Urlaub von Arbeitgeber ausbezahlt bei Arbeitsverhältnissende/die unbefrist.Rente wird bezogen/.. Das ist eine Einmalzahlung, es wird nur Steuer abgezogen, die sozialversich.Beiträge entfallen. Ist ist notwendig es Rentenversicherung zu melden? und wenn ja, warum, es ist ja kein Verdienst?

Antwort
von Lissa,

Wie die Deutsche Rentenversicherung dieses Thema sieht, steht hier: http://www.deutsche-rentenversicherung-regional.de/Raa/Raa.do?f=SGB6_34R3.3.3.2

Es kommt darauf an, ob das Arbeitsverhältnis noch besteht oder vor Rentenbeginn beendet wurde.

Kommentar von stella185 ,

Nach Bekanntgeben meiner Rente auf die Dauer, ist mein Arbeitsverhältnis auch beendet, von Arbeitgeberseite. Und ich bekamm für 2 Jahren Urlaubsabgeltung ausbezahlt.

Antwort
von Candlejack,

Und das ganze jetzt bitte nochmal in vernünftigem Deutsch mit vernünftigen Sätzen ohne / und Abkürzungen und ordentlich erzählt. Dann wissen WIR vielleicht auch, worum es überhaupt geht und können DIR dann vielleicht auch eine ordentlich Antwort geben. Derzeit weiss ich überhaupt nicht, was Du eigentlich willst ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community