Frage von MaCreme, 53

Unterschied zwischen ETF und Indexfonds?

Manchmal lese ich, dass ETFs und Indexfonds das gleiche sind und manchmal, dass sie was ganz unterschiedliches sind. Was ist genau der Unterschied? Danke im Voraus

Antwort
von Rat2010, 32

Ein ETF auf einen Index ist ein Indexfonds.

Nun hat die Branche aber das Sortiment erweitert (weil es dann, wenn man nur einen Index nachbildet schnell nur noch auf die Kosten ankommt) und es gibt ETF, die ganz was anderes machen als ein Indexfonds.

Ob ETF entscheidet alleine, ob der Fonds nur (für Gebühren beim An- und Verkauf) über die Börse zu haben ist. Das kann (von den Kosten und auch sonst) auch ein gemanagter Fonds sein.

Ein Indexfonds bildet dagegen immer irgendeinen Index ab. Der Index kann auch unpopuär und eigenartig sein aber wenn es einen Index gibt, den er abbildet, ist es ein Indexfonds.

Antwort
von billy, 32

Wikipedia definiert die Unterschiede folgendermaßen. https://de.wikipedia.org/wiki/Indexfonds  

Antwort
von NasiGoreng, 28

ETF (exchange traded fund) ist der Überbegriff. An der Börse können aber sowohl passiv verwaltete, einen Index abbildende Indexfonds als auch aktiv verwaltete Fonds gehandelt werden.

Im allgemeinen deutschen Sprachgebrauch werden beide Begriffe aber fälschlicherweise meist gleichgesetzt.  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten