Frage von nicolein, 57

Untermietvertrag

hallo.bitte um hilfe. bei einer Wohnungsbaugesellschaft habe ich eine Wohnung angebmietet für meinen sohn und seinen freund.die wbg habe ich informiert.laut Mietvertrag ist keine untervermietung genehmigt,sie akzeptieren es aber.wir mussten für den bafögantrag einen schriftlichen untermietvertrag für den freund aufsetzten.(das war ein 2 zeiler,indem stand,dass für den Untermieter die selben rechte gelten,wie für den Mieter). da es sich um ein freundschaftliches Verhältnis der beiden handelte,wurde alles ohne große Bürokratie gemacht-ein fehler wohl... wir haben uns auch die Kaution geteilt.am 27.5.hat sein freund meinem sohn mitgeteilt,dass er am 30.6 auszieht. wir saßen alleine auf der miete.die abgesprochene 3 monatige Kündigungsfrist ist nicht mehr relevant für ihn.die wäre laut seinen aussagen nicht rechtsgültig. wir haben die miete fast 2 Monate alleine getragen,bis ein andere Student mit eingezogen ist. nun fordert der freund die Kaution zurück.(für mich eine art Entschädigung für die nicht gezahlte miete und kurzfristigen auszug) hätte gerne genaue Infos,wie die Rechtslage aussieht.(ein bekannter sagt:es gibt keinen gültigen untermietvertrag,da die wbg es laut Mietvertrag nicht offiziell genehmigt,also gibt es auch keine rechten und pflichten zwecks Kündigungsfrist und Kaution. bitte um hilfe und danke sehr.

Antwort
von qtbasket, 46

Diese Frage ist unzumutbar :

Wer so schlampig mit der deutschen Sprache umgeht, darf sich nicht wundern, wenn hier klar gepostet wird: aber nicht mit uns.

Und da du eine Rechtsberatung wünschst, bist du hier falsch - das ist in Deutschland nur rechtskundigen Personen gestattet, und das kostet auch ein Beratungshonorar von ca. 200 € .

Kommentar von gammoncrack ,

und das kostet auch ein Beratungshonorar von ca. 200 €

Selbst dafür lese ich das nicht!

Kommentar von EnnoBecker ,

Selbst dafür lese ich das nicht!

Ich auch nicht.

Kommentar von Gaenseliesel ,

DH !!!!

Antwort
von Primus, 37

Nicolein: Statt gammoncrack zu beschimpfen, solltest Du Dir lieber Gedanken darüber machen, wie man einen leserlichen Text einstellt.

Wir sind gerne bereit Deine Frage nach bestem Wissen und Gewissen zu beantworten, aber dazu solltest wenigstens die einfachsten Formen der Rechtschreibung beachten.

Dass was Du uns hier anbietest ist die reine Katastrophe und es wird sich keiner bereit erklären so etwas zu lesen.

Also, wenn Du eine Antwort möchtest, verfasse den Text noch einmal leserlich.

Antwort
von gammoncrack, 28

Ätzend zu lesen! Habe nach 3 Zeilen aufgegeben.

Kommentar von nicolein ,

dann nimm dir nicht die zeit solch ätzende fragen zu lesen,von denen du eh keine Ahnung hast.setz dich auf dein bike und schnapp luft herr ätzend

Kommentar von gammoncrack ,

Bevor Du hier als Neuling eine Frage stellst, solltest Du vorher einmal die Forenregeln lesen. Viele andere haben das geschafft! Das kannst Du nämlich nicht gemacht haben.

Tolles Beschreibungsfeld "Untermietvertrag"! Und von Groß- und Kleinschreibung und Zwischenräumen und Absätzen auch noch nie etwas gehört?

Forenregel Nr. 2:

Bitte achte bei der Fragestellung auf Wortwahl und Rechtschreibung. Nutze das Beschreibungsfeld, um deutlich zu machen, welchen Rat Du suchst.

Kommentar von Gaenseliesel ,

nicolein, und Du musst jetzt selbst zusehen, wie Du aus dem Schlamassel rauskommst. Solch unsachlich, beleidigenden Kommentare werden mit Nichtachtung gestraft !

Man hätte Dir hier schon helfen können aber " wie man in denn Wald hinein ruft, so schallt es heraus " !

Kommentar von gammoncrack ,

dann nimm dir nicht die zeit solch ätzende fragen zu lesen,von denen du eh keine Ahnung hast.setz dich auf dein bike und schnapp luft herr ätzend

Korrekt:

Dann nimm Dir nicht die Zeit, solch ätzenden Fragen zu lesen, von denen Du eh keine Ahnung hast. Setze Dich auf Dein Bike und schnappe nach Luft, Herr Ätzend!

Das nennt man übrigens "Beratungsresistenz"! Geholfen hat Dir Deine Reaktion wohl nicht sehr.

Kommentar von EnnoBecker ,

dann nimm dir nicht die zeit solch ätzende fragen zu lesen

Guter Ratschlag, hab ich auch gleich befolgt.

Warum tippst du eigentlich, wenn dir scheißegal ist, ob es gelesen wird? Zuviel Zeit?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten