Frage von rosenbaum,

Unterlagen / Dokumente vernichten?

Welche fuer das Rechnungswesen relevanten Unterlagen kann ich im Jahr 2013 vernichten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von friko10,

Generell gelten fuer Unternehmen und Kaufleute 6 und 10 Jahre, wobei die Aufbewahrungsfrist am Ende des Jahres anfaengt. Demnach koennen Unterlagen aus 2006 und 2002 respektive vernichtet werden.

Kommentar von EnnoBecker ,

wobei die Aufbewahrungsfrist am Ende des Jahres anfaengt.

Welches Jahres?

aus 2006 und 2002 respektive

Das nicht gut gesagt du hast.

Die Aufbewahrungsfrist beginnt mit Ablauf des Jahres, in dem die letzte Eintragung in die Bücher vorgenommen wurde. Ist man auch noch so schnell, man kann nur frühestens im Folgejahr seinen Jahresabschluss aufstellen und die Steuererklärungen anfertigen.

Antwort
von Privatier59,
Antwort
von SBerater,

wenn sie für das Rechnungswesen relevant sind, dann kannst du die Unterlagen, die mind. 10 Jahre alt sind, vernichten.

Nachdem ich deine Rolle bzw. deine Sicht (Firma, Unternehmer, Privatperson, ....) nicht kenne, kann ich detaillierter nicht antworten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten