Frage von AndiP, 16

Unfallmeldung Kfz-Wechsel

Hallo,

letztes Jahr hatte ich pünktlich im November meinen Kfz-Versicherer gewechselt. Ärgerlicherweise hatte ich im Dezember einen Unfall verursacht, den ich meinem alten Versicherer sofort mitgeteilt hatte. Da das ganze vor den Weihnachtstagen war und bis jetzt immer noch in Bearbeitung ist, frage ich mich ob ich den neuen Versicherer ebenfalls informieren sollte, oder ob das nicht schon die alte Versicherung macht. Und ab wann muss ich mit der Erhöhung der Schadenfreiheitsklasse rechnen?

Gruß AndiP

Antwort
von RatsucherZYX, 9

Der neue Vertrag startet mit deiner alten SF gemäß deinen Angaben auf dem Antrag.

Wenn der alte Versicherer die Bestätigung abgeben muß, wie deine SF im Jahr 2013 beendet wurde, ändert der neue Versicherer per Vertrags-Nachtrag deine SF für 2014.

Falls der alte Versicherer die Bestätigung schon vorzeitig abgegeben hat, schickt er dem neuen Versicherer einen Nachtrag mit der neuen, niedrigeren SF. Du wirst dann einen Nachtrag für deine 2014er Versicherung mit der Aufforderung zur Nachzahlung bekommen, weil das Vorjahr für die Einstufung des neuen Vertrages maßgebend ist.

Kommentar von gammoncrack ,

DH! 100% richtig!

Antwort
von mig112, 5

Eine Info an den neuen Versicherer ist entbehrlich und die Hochstufung erfolgt rückwirkend ab dem 01.01.2014!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community