Frage von papa1113 10.05.2010

Umzug für mehr Unterhalt???

  • Antwort von nero070 11.05.2010

    Wenn Du den Mindestunterhalt leistest, kamm man nicht verlangen, dass der Wohnort gewechselt wird. Dieses ist nur dann möglich, wenn der Mindestunterhalt nicht geleistet wird. Der Mindestunterhalt für die beiden Kinder beträgt aktuell je 334€.

  • Antwort von Matrix 10.05.2010

    meiner meinung nach kann man dich nicht dazu zwingen wegen mehr unterhalt umzuziehen. dies würde ja bedeuten das jede exfrau das recht auf einen höheren unterhalt hat,wenn sie einen weg findet,wie + wo der exmann noch geld sparen kann.

    dann wäre der nächste schritt,das du gezwungen wirst mit den Fahrrad zur arbeit zu fahren.dann entfallen die kosten eines pkws gänzlich.

    zwingen kann man dich dazu sicherlich NICHT.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!