Frage von strauskonrad,

Überweissung von Bargeld ins Ausland

Guten Morgen,ich möchte eine gewisse Summe nahc Russland überweisen.Da es sich um Bargeld handelt,möchte ich dies auch bar einzahlen und an die Empfänger Person überweissen.Danke

Antwort
von Marc1606,

Die einzige Möglichkeit bei der ein BAR Transfer (Zahlschein) möglich ist, wäre über WesternUnion (Post). Alle mir bekannten Banken können einen Geldtransfer von Bargeld in nicht EU-Länder NICHT vornehmen, die Abwicklung erfolgt immer über ein Girokonto, und kostet zum Teil 30 EUR und mehr.

Je nach Geldbetrag musst du auch noch Angaben bezüglich des Geldwäschegesetzes machen und bedenke bitte vorab, dass eine Auslandsüberweisung i.a.R. fast nie mehr rückgänig gemacht werden kann, sprich wenn das Geld weg ist, ist es weg!

Antwort
von gandalf94305,

Ich mache das per Western Union. Andere Wege sind entweder deutlich unsicherer, mangels Zielkonto nicht praktikabel oder auch nicht günstiger.

Apropos: es heißt "Überweisung".

PS: Hier natürlich die allgemeinen Caveats... kein Geld an Unbekannte schicken... sich vor Betrugsmaschen in Acht nehmen... generell die Identifikationsdaten des Gegenübers (Passnummer!) erfragen und validieren.

Antwort
von SBerater,

wenn bar eingezahlt und abgehoben wird, dann ist eine Überweissung über eine Bank nicht sinnvoll, sondern es empfiehlt sich

  • Western Union oder
  • MoneyGram

Bar einzahlen, Ziel angeben, Code schicken, bar auszahlen lassen.

Antwort
von mig112,

Es heißt ÜberweiSung und aus Bargeld kann man durch Einzahlung und Überweisung schnell und zwangsläufig "unbares" Geld machen. Sämtliche Handelsbetriebe machen das seit Jahrzehnten schon so...

Kommentar von LittleArrow ,

Sämtliche Handelsbetriebe machen das ....

Handelsbetriebe wie Aldi, Kaufpark, C&A, P&C, Bauhaus, PennyMarkt & Co machen das weder seit Jahrzehnten noch überhaupt. Was wolltest Du mit diesem Satz sagen und wie soll er dem Fragesteller hilfreich werden???

Antwort
von Scrooge,

Warum ist die Frage denn doppelt drin? Hier nochmal meine Antwort: Neben Western Union macht das auch die Reisebank. Filialen in in den Bahnhöfen und Flughäfen aller großen Städte. Gebühren usw. findest Du auch auf deren Website.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community