Frage von MondPeter, 9

Übernimmt die Rechtsschutzversicherung auch die Kosten für eine Mediation?

Übernehmen Rechtsschutzversicherungen nur Kosten für normale Rechtsstreits vor Gericht oder auch für ein Mediationsverfahren über einen Mediator?

Antwort
von Goldmann, 1

Meine Frau arbeitet in der Rechtsschutzabteilung einer großen Versicherung. Die bekommen sogar Prämien für vermittelte Mediationen, weil denen das wesentlich günstiger kommt als ein Klageverfahren. Aber die vermitteln nur an Kooperationsmediatoren und nach Meldung des Rechtsschutzfalls und wenn dieser auch mitversichert ist. Ich denke, dass wird bei den meisten Rechtschutzversicherungen ähnlich sein.

Antwort
von sparfuchserl,

Die meisten Rechtsschutzversicherungen übernehmen mittlerweile auch die Kosten für einen Mediator bis zu einer gewissen Höhe, die du direkt bei deinem Versicherer erfragen solltest. Ein mediationsverfahren ist auch für den Versicherer nicht unattraktiv, da die Kosten meist deutlich geringer ausfallen als bei einem Gerichtsverfahren.

Antwort
von alfalfa,

Es kommt auf die zugrundeliegenden ARB an. In den ARB 2010 ist es enthalten, in den ARB 2008 eben nicht. Und dann kann in der Police noch etwas weiterführendes stehen. Nich bei jedem Rechtsgebiet ist Mediation eingeschlossen.

Also: eigenen Vertrag lesen oder uns Gesellschaft und Tarif mitteilen. Sonst ist die Antwort nach dem Motto: Fragen Sie Radio Eriwan...Im Prinzip ja, aber..

Antwort
von ruhrpott,

schau in Dein Vertragswerk, wir kennen es ja nicht

auch hilfreich die Suchfunktion hier im Forum http://www.finanzfrage.net/frage/uebernehmen-rechtsschutzversicherungen-auch-die...

Antwort
von Mediator,

Alle Antworten dazu gibt es in der Studie Mediation und Rechtsschutz, die unter Werbung durch Support gelöscht heruntergeladen werden kann.

Die Mediation GmbH fairmitteln&fairfinden hat im Februar/März 2013 eine Studie zum Angebot der Rechtsschutzversicherungen im Bereich Mediation erstellt.

Untersucht wurden 61 Versicherungsunternehmen, die Rechtsschutzversicherungen für Privatkunden anbieten, wobei nur 37 der Unternehmen eigenständig eine Rechtsschutzversicherung mit eigenen Bedingungen anbieten, 24 der Unternehmen bieten dagegen Rechtsschutzversicherungen in Kooperation mit einem unabhängigen Rechtsschutzversicherer oder eine spezialisierten Versicherer im eigenen Konzern an.

Antwort
von Trudi12,

Ich habe mir eben ein paar Tarife im Rechner auf Werbung durch Support gelöscht angeguckt, bei den Tarifdetails kann man da gut sehen, dass manche Tarife Mediations komplett übernehmen, manche nur bis z. B. 3000€, andere wieder gar nicht.

Wenn du noch eine abschließen möchtest solltest du einfach bei der Auswahl darauf achten.

Wenn du bereits eine hast, dann gucke einfach in deinen Vertrag mit der Versicherung, da sollte alles drin stehen =).

Kommentar von ffsupport ,

Lieber Trudi12,

Wir möchten dich bitten in Zukunft auf Werbung zu verzichten.

Gerne kannst du dies auch nochmals in unseren Richtlinien nachlesen: http://www.finanzfrage.net/policy

Freundliche Grüße,

Jürgen vom finanzfrage.net Supportteam.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community