Frage von Wikki,

Testament beim Notar machen - richten sich Gebühren nach Nachlasshöhe?

Wie ist das, wenn man ein Testament beim Notar erstellen lässt. Richten sich die Gebühren nach der Höhe Nachlasses, das testamentarisch beim Notar verteilt wird?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Erbrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Franzl0503,

Wikki: Die Notargebühr für die Protokollierung des Testaments richtet sich nach dem Reinvermögen des Testierenden zum Zeitpunkt der Beurkundung und nicht nach der Höhe des Nachlasses, der noch gar nicht feststeht, es sei denn, der Erblasser stirbt unmittelbar nach dem Besuch beim Notar.

Der Nachlass kann bis zum Todestag sich vervielfachen, gleichbleiben, gegen Null laufen oder in einen Berg von Schulden verwandeln.

Die Einschaltung eines Notars schafft Rechtssicherheit und Rechtsklarheit. Die gleichzeitige Ernennung des beurkundenden Notars zum Testamentsvollstrecker ist nichtig, so dass er für die Verteilung des Nachlasses in dieser Funktion ausscheidet.

Antwort
von spargeld,

sieh mal hierzu http://www.finanzfrage.net/frage/wie-hoch-sind-die-notarkosten-eines-testaments

Antwort
von blnsteglitz,

http://www.notar-veit.de/die_urkunden/notarkosten/notarkosten_testament.htm

und das war garnicht schwer .....

Kommentar von Primus ,

Kannst Du Dir Google leisten??

Kommentar von blnsteglitz ,

habe eine Tagesflat gebucht- die läuft um 20:33 Uhr aus

Kommentar von Privatier59 ,

Seit wann wird ein Nachlaß beim Notar verteilt? Obwohl, das wärs doch:

"Jetzt kommt die 10.000-Euro-Fragean die Erben, alles aufgepaßt:

Was ist die Hauptstadt von Zimbabwe" (zufälliges Beispiel..).

Kommentar von blnsteglitz ,

Was ist die Hauptstadt von Zimbabwe

klingt so ähnlich wie das was du vermutlich nicht mehr allzuviel hast .....

Kommentar von Privatier59 ,

..ich hab kein (!) Platz im Portmonee. Oder, was meinst Du?

Kommentar von blnsteglitz ,

die HS heißt bekanntlich Harare.... ;-)))))))

Kommentar von Privatier59 ,

...und schon wären 10 Riesen futsch gewesen. Gut, dass ich noch mehr Harare auf dem Kopf habe.

Kommentar von Primus ,

@ blnsteglitz. Für diese Antwort (Harare ) hast Du aber die Google-Flat jetzt voll ausgenutzt, gelle ;-))

Kommentar von blnsteglitz ,

Hüstel...... das sollte eigentlich "voll geheim bleiben" :-((((((

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community