Frage von marleneK, 4

Telefonanbieter - gute Deals für Studenten?

Hey! Zum Semesterbeginn ziehe ich in eine WG. Da diese neu gegründet hat, haben wir noch keinen Telefonanschluss. Ich habe mich bereit erklärt und wollte nun um Rat fragen, ob jemand einen günstigen Telefonanbieter kennt. Die Installation sollte schnell und einfach gehen und auch der Service wäre uns sehr wichtig. Kennt jemand ein gutes Angebot, das er empfehlen kann? Dankschön ;)

Antwort
von Snooopy155, 2

Prüfe erst einmal in der Wohnung, ob schon ein Telefonanschluß und/oder Kabelanschluß vom Vormieter vorhanden sind. Beim Telefon wäre dann bei der Telekom noch nachzufrragen, bis zu welcher Datenleistung der Anschluß freigeschaltet werden kann. Da Studenten in der Regel auch einen Internetzugang wollen sucht man sich einfach einen preiswerten Anbieter heraus - dank Google kein Problem. Hier werden oftmals Zweijahresverträge mit Paketleistungen incl. Router angeboten. Wenn Kabelanschluß und oder Telefonsteckdose bereits vorhanden, dann wird diese nur freigeschaltet, Service wird in der Regel nur kostenlos über die Hotline geboten.

Kommentar von Snooopy155 ,

Spezielle Angebote für Studenten - da würde ich vorsichtig sein, denn hier lauern allerhöchstens Kreditfallen.

Antwort
von Primus, 2

Du schreibst zwar nur von einem Telefonanschluss, aber ich gehe mal davon aus, dass auch ein DSL - Anschluss notwendig ist.

Hier hast Du eine aktuelle Liste der Anbieter:

http://www.guenstigertelefonanbieter.net/

Antwort
von Goldinger, 3

Ich bin auch Student und konnte hier in dieser Liste passende Anbieter ausmachen http://www.telefonanschluss-vergleich.biz/guenstiger-telefonanschluss.html

Antwort
von koepfchen, 2

Am besten ihr holt auch gleich alles von einem Anbieter, Telefon, Internet und Fernsehen, da gibt's sicher gute Angebote auch mit schnellen Internet und super TV. Kommt halt auch drauf an wo eure WG ist.

Antwort
von freelance, 2

Studenten fragen nur Telefonie? Gibt es dann noch? Jeder fummelt doch nur noch am Smartphone rum. Und da kann er überall telefonieren. Und meist interessiert die jüngere Generation nur noch das Thema Daten, weniger Telefonie an sich!

Wer es billig will, nimmt Skype & Co. Die kosten letztlich "nichts", weil sie über das Datenvolumen gehen.

Deine Frage müsste man präzisieren, denn es ist unklar, ob du von Festnetz, DSL oder mobil redest. Bei mobil ist dann auch noch die Frage, ob nur Telefonie oder auch Daten.

Sollte es wirklich Festnetz sein, dann nimm einen Billigpappenheimer für DSL mit genügend Bandbreite. Telefonie geht dann über Voice-over-IP oder auch über Produkte wie skype, iMessage etc.

Konkreter Rat ist nicht möglich, denn es ist nicht klar, was EXAKT benötigt wird. Nimm ein Portal wie billigertelefonieren, teltarif etc. Wenn deine Vorstellung geschärft ist, was du genau brauchst, dann kann man genauer darauf eingehen. Wichtig ist auch das Telefonieverhalten.

Antwort
von billy, 2

Wenn Ihr Euch in der WG einig seid was Ihr wollt, könntet Ihr hier mal lesen und vergleichen. http://www.bester-telefonanbieter.de

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community