Frage von jannemann, 48

Taucht eine Überweisung in den Buchungen auf, auch wenn ein Fehler vorliegt (Ausnahme: Kontoverbindung ist korrekt!)?

Antwort
von hildefeuer, 38

Ja. Dieses Thema lief gerade am Montag bei Wiso und Dienstag durch die Presse. Überweisungen werden immer ausgeführt. Einzige Voraussetzung eine korrekte IBAN. Selbst wenn Donald Duck unterschrieben hat oder bei der Unterschrift drei Kreuze stehen oder im Verwendungszweck "falsche Unterschrift" steht. http://www.zdf.de/wiso/wiso-5991338.html

Die Banken prüfen bei Überweisungen überhaupt nix ab.

Kommentar von LittleArrow ,

Die Banken prüfen bei Überweisungen überhaupt nix ab.

Na ja, solange die IBAN stimmt, ist für die Bank alles okay;-) Aber das hat Du ja auch so gemeint oder?

Kommentar von hildefeuer ,

Es ist schon erstaunlich, das die Banken nicht einmal das Vorhandensein einer Unterschrift prüfen. Die Sache mit den drei Kreuzen ist nicht zu toppen. Offensichtlich sind die Gesetze so gestaltet, das die Banken nie haften müssen bei falscher Unterschrift oder 3 Kreuzen.

Kommentar von Juergen010 ,

Ähm ... hattest Du tatsächlich irgendetwas Anderes erwartet?

Kommentar von hildefeuer ,

Ich werde heute meine Bank anweisen, keine Überweisungen mehr per Beleg auszuführen, da die Prüfung der Unterschrift nicht erfolgt.

Kommentar von jannemann ,

Hallo hildefeuer,

Vielen Dank erstmal für deine Antwort, leider kann man in seiner Frage nicht mehr als 160 Zeichen verwenden. Kurzfassen ist leider nicht immer gut. Bei Antworten habe ich jetzt ja 5.000 Zeichen :-)

Ich habe ein Auto an meinen Nachbarn verkauft. Da denkt man sich leider nichts Böses. Nach einigen Schwierigkeiten (Ummeldung, etc.) warte ich nun auf das Geld. Er beteuert dies Überwiesen zu haben und schickte mir ein Screenshot seiner Onlinebanking App wo die Überweisung auch in den Umsätzen angezeigt wurde mit dem selben Wertstellungstag.
Dies ist leider 9 Tage her und mit jedem Tag schwindet ein bisschen meiner Hoffnung. Klar habe ich im Internet gelesen, dass die eigene Bank (in meinem Fall Sparkasse) es in 1:1.00.000 Fällen falsch verbuchen kann, aber diese Quelle bezog sich auf Konto und BLZ. Mit IBAN und der Prüfziffer, welche ein Code aus Kto-Nr. und BLZ ist, sollte dies doch nicht mehr möglich sein oder?

Nun die Frage: Ist es möglich, dass die Überweisung bei ihm gar nicht raus ging? Kann er sie stornieren oder aber geht sie etwas später am Tag zurück, wenn bspw. das Konto nicht gedeckt ist, taucht aber trotzdem kurzfristig auf den Umsätzen aus?

Ich will nur sicher gehen, bevor ich ein großes Fass mit meinem Nachbarn aufmache und andere Schritte in Erwägung ziehe.

Vielen Dank für Antworten ;-)

Kommentar von hildefeuer ,

Nach 9 Tagen ist davon auszugehen, das die Überweisung nicht raus gegangen ist. Gründe vermutlich kein Guthaben. Druck den Screenshot aus und schicke den mal zur Sparkasse.

Antwort
von LittleArrow, 21

jannemann, kannst Du bitte mal genauer beschreiben, was Du genau wissen möchtest? Um welche Art von Fehler soll es sich denn handeln? Rechtschreibfehler im Überweisungstext, Ausführungsdatum, Betragshöhe oder was?

Kommentar von jannemann ,

Hallo LittleArrow,

leider kann man in seiner Frage nicht mehr als 160 Zeichen verwenden. Kurzfassen ist leider nicht immer gut. Bei Antworten habe ich jetzt ja 5.000 Zeichen :-)

Ich habe ein Auto an meinen Nachbarn verkauft. Da denkt man sich leider nichts Böses. Nach einigen Schwierigkeiten (Ummeldung, etc.) warte ich nun auf das Geld. Er beteuert dies Überwiesen zu haben und schickte mir ein Screenshot seiner Onlinebanking App wo die Überweisung auch in den Umsätzen angezeigt wurde mit dem selben Wertstellungstag.
Dies ist leider 9 Tage her und mit jedem Tag schwindet ein bisschen meiner Hoffnung. Klar habe ich im Internet gelesen, dass die eigene Bank (in meinem Fall Sparkasse) es in 1:1.00.000 Fällen falsch verbuchen kann, aber diese Quelle bezog sich auf Konto und BLZ. Mit IBAN und der Prüfziffer, welche ein Code aus Kto-Nr. und BLZ ist, sollte dies doch nicht mehr möglich sein oder?

Nun die Frage: Ist es möglich, dass die Überweisung bei ihm gar nicht raus ging? Kann er sie stornieren oder aber geht sie etwas später am Tag zurück, wenn bspw. das Konto nicht gedeckt ist, taucht aber trotzdem kurzfristig auf den Umsätzen aus?

Ich will nur sicher gehen, bevor ich ein großes Fass mit meinem Nachbarn aufmache und andere Schritte in Erwägung ziehe.

Vielen Dank für Antworten ;-)

Kommentar von LittleArrow ,

leider kann man in seiner Frage nicht mehr als 160 Zeichen verwenden.

Hallo jannemann,

die Zeichenanzahl bei der Frage sind leider eng begrenzt, aber unter dem Eingabefeld gibt es noch "Weitere Details hinzufügen". Nach einem Klick darauf kannst Du noch viele Erläuterungen eingeben.

Zum Fall: Natürlich mußt Du nicht ein Fass aufmachen, sondern einfach mit dem Nachbarn reden. Am besten geht Ihr gemeinsam zu Bank, um den Vorgang auf- bzw. abzuklären, denn Geldschulden sind Schickschulden. Deine Nachbar muss also für den Zahlungseingang bei Dir sorgen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten