Frage von KevinHashagen, 38

Tankreinigung für Abrisshaus absetzbar?

Hallo liebe Experten,

ich wohne in einer Mietwohnung. Ich habe ein Grundstück gekauft, auf dem ein Haus stand. Das Haus wurde abgerissen. Es wurde von mir nicht bewohnt. Dieses Haus hatte Öltanks. Zum Abriss mussten die Öltanks von einer Firma gereinigt werden.

Kann ich diese Tankreinigung als Handwerkerleistungen in der Einkommensteuererklärung angeben? Auf der Rechnung steht pauschal 230 Eur. Falls ja, gebe ich die so an, ohne prozentual irgendwas abzuziehen?

Wäre es das von mir bewohnte Haus, könnte ich es angeben denke ich. Aber für das unbewohnte Haus?

Antwort
von blackleather, 29

Kann ich diese Tankreinigung als Handwerkerleistungen in der Einkommensteuererklärung angeben?

Nein. Handwerkerleistungen, die steuermindernd nach § 35a EStG berücksichtigt werden können, müssen im Haushalt des Steuerpflichtigen erbracht worden sein (§ 35a Abs. 4 Satz 1 EStG). Wenn auf dem Grundstück noch nicht mal mehr ein Haus stand, wirst du dort keinen Haushalt unterhalten haben.

Kommentar von KevinHashagen ,

Als die Tanks gereinigt wurden, stand das Haus noch. Ein Haushalt wurde nicht betrieben.

Kommentar von wurzlsepp6682 ,

ähm, nix anderes sagt Schwarzleder .....

es wurde kein Haushalt dort betrieben, somit keine Handwerkerleistungen.

es handelt sich um Anschaffungskosten des Grund und Bodens.

Antwort
von Petz1900, 32

Meiner Meinung nach sind das Anschaffungskosten des Grundstücks, die nicht abschreibungsfähig oder sonstwie absetzbar sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community