Frage von leitner, 5

Suche Beratung zur Baufinanzierung

Hallo, habe vor ein Haus zu kaufen aber davor möchte ich mich genau über den Ablauf und die finanziellen Sachen informieren. Deshalb suche ich eine kompetente Beratung zum Thema Baufinanzierung. Da man heutzutage einfach keine gute Beratung kriegt, verlasse ich mich mal auf eure Empfehlungen. Habt ihr sowas mal schon gemacht und was hält ihr so davon ? Jeder Tipp ist hilfreich. Danke schön :)

Antwort
von Hanseat, 3

Hallo, Zitat: "Da man heutzutage einfach keine gute Beratung kriegt, ..." - doch, kriegt man. Wenn Sie sich nicht auf einen Anbieter (Bank, SpK, BSK, o.ä.) festlegen wollen, dann am besten bei einem freien Berater. Da kenne ich den ein oder anderen guten. Alternativ kann man sich auch an einen großen Finanzierer wenden, pers. habe ich direkt und auch indirekt z.B. mit Dr. Klein (D´dorf) gute Erfahrungen gemacht. VG,

Antwort
von Niklaus, 3

Das Finanzierungskonzept sollte so ausgelegt sein, dass der Zeitraum der Finanzierung so kurz wie möglich gehalten werden sollte. Denn man spart über die Dauer eine Menge Zinsen nicht unbedingt an der zweiten Kommastelle vom Zinssatz. Für vorteilhaft würde ich Zinsbindungszeiträume von mindestens 15 -20 Jahren halten. Die Aufteilung auf mehrere Darlehen mit unterschiedlichen Ausläufen wäre auch gut. D.h .dass du nach Ablauf des eines Darlehens auch das Darlehen getilgt hast oder die Restsumme aus zwischenzeitlich Erspartem tilgen kannst.. Natürlich darf man nicht die nötigen Liquidität aus den Augen verlieren. Es macht auch keinen Sinn so viel wie nur irgendwie möglich für die Finanzierung ausgeben. Den dann kann eine Veränderung im Leben schon zur Katastrophe werden (Arbeitslos, lange Krankheit, Wegfall eines Verdienstes). Es sollten auch die erforderlichen Versicherungen mit einbezogen werden Berufsunfähigkeitsversicherung und Risikolebensversicherung für beide Ehepartner. Es gibt kompetente Finanzberater, die arbeiten unabhängig mit einer Finanzierungsplattform und haben damit über 300 Banken zur Verfügung.

Antwort
von fabule, 4

Versuch es unbedingt mit Dr.Klein. Die sind die Besten und es kostet auch nichts. Aus vielen Banken suchen Sie für dich, das passende Modell heraus.

Antwort
von baufibemu, 5

Unglaublich, ein Honorarberater darf keine Werbung machen, aber der Dr und die ihyp darf natürlich genannt werden. Und auch Werbeseiten für die beiden dürfen hier genannt werden.

Antwort
von freelance, 4

ich kann einen Makler empfehlen. Dort haben einige Bekannte in den letzten Monaten sehr gute Beratung gefunden.

Dennoch sollte man sich selbst einen Überblick verschaffen durch Termine bei Banken oder durch Recherche im Internet. Einen Abschluss sehe ich eher persönlich, nicht im Netz.

Antwort
von zinsennorbert, 3

ich habe mit Competence (13158 Berlin) gute Erfahrungen gemacht. Es wurde auch gesagt, was möglich ist und was nicht.

Antwort
von Zitterbacke, 3
Da man heutzutage einfach keine gute Beratung kriegt,

Woher willst du das wissen ????????

Jede Beratung Auge um Auge ist immer besser als Netz !!

Meine Meinung !!!!

Gruß Z... .

Antwort
von HilfeHilfe, 3

Hallo !

wenn du konrkete Pläne hast würde ich zuerst deine Hausbank ansteuern. Filialbanken sind in de Regel teurer. Da hast du schon eine Vorstellung wo die Reise hingehen könnte.

Danach würde ich maximal 2 Vermittler anfragen die für dich suchen. Das kostet dich nichts und Sie haben den besseren Marktüberblick. Zu empfehlen sind zB Interhyp etc. pp

Du kannst unmöglich alle Banken in Deutschland anschreiben.

Antwort
von maximus1, 3

Tagchen, klar da hast du recht, man soll sich einfach über den weiteren Vorgang informieren damit man einfach nicht ohne Plan dasteht :D Erstens hilft es nichts und zweitens erleichtert es überhaupt gar nichts. Bei unserem ersten Kauf haben wir einfach mal auf gut Glück versucht und sind dann ins Fettnäpfchen getreten, haben total schlechte Infos bekommen was wir hierüber http://www.immobilienfinanzierungrechner.org/ nicht sagen können. Die telefonische als auch die normale Beratung war super kompetent und aufschlussreich. Uns hat es die Augen geöffnet und einiges viel leichter gemacht als beim ersten Kauf. Lohnt sich auf jeden Fall sich mal zu informieren, kann ja nicht schaden. Wünsche alles Gute und viel Glück :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten