Frage von mar1k, 154

Studentische Hilfskraft (HiWi) Einkommenssteuererklärung unter 400€?

Hallo,

Ich hätte da so eine Frage: Ich war eine Zeit lang in 2013 als Studentische Hilfskraft (HiWi) an einer Uni mit Gehalt unter 400€ beschäftigt. Jetzt habe ich ein Schreiben vom Finanzamt erhalten, in dem steht, dass ich eine Einkommenssteuererklärung noch nicht eingreicht habe.

Ist es etwas was ich tun soll oder handelt es sich bei der Nachfrage um einen Fehler?

Grüße

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von Akka2323, 152

Auf dem Schreiben steht oben rechts eine Telefonnummer, meist eine Durchwahlnummer, und ein Sachbearbeiternamen. Da rufst Du einfach mal an.

Antwort
von EnnoBecker, 132

oder handelt es sich bei der Nachfrage um einen Fehler?

Wenn du eine Einkommensteuererklärung (ein S! Man sagt ja auch nicht Türsschloss.) noch nicht eingereicht hast, kann es doch kein Fehler sein, wenn das Finanzamt das schreibt.

Eigentlich ein bisschen verwunderlich, dass das Finanzamt solche Mitteilungen macht. Normalerweise schreiben sie eine "Erinnerung an die Abgabe der Steuererklärung" und auf der Rückseite ist dann noch ein bisschen Ausfüllhilfe, wo man reinschreiben kann, warum man denkt, keine abgeben zu müssen. Das ist wichtig, weil das Finanzamt auch keine Hellseher beschätigt - also woher soll es wissen, ob jemand eine abgeben muss?

Kommentar von wfwbinder ,

Türsschloss

Ich wäre da nciht so sicher.

Ich kannte mal einen, an den werde ich jeweils zum Jahresende hin erinnert.

Der kannte ein Wort mit vier tz.

Atzventzkrantzkertze.

Kommentar von EnnoBecker ,

Ich bin vielmehr gespannt, ob mar1k jetzt den Zettel mal umgedreht hat.

Kommentar von blackleather ,

Dann wird er aber immer noch rätzeln, was er in die Tzeilen auf der Rücktzeite eintzutragen hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community