Frage von bogo86, 28

Steuerrückzahlung halbes Jahr Azubi / halbes Jahr Festangestellt / Tankkarte Fahrtkosten absetzen?

Hallo

kurz und knapp:

  • 6 Monate Azubi: 620€ brutto = 3720€
  • 6 Montate Festangestellt: 2000€ brutto = 12.000€
  • Unterm Strich: 15.720 € brutto Jahresverdienst

Tägliche Strecke (hin und zurück) sind 8km - die ersten 6 Monate habe ich das Benzin gezahlt, die nächsten 6 Monate habe ich eine Tankkarte von der Firma enthalten, welche die Kosten deckt.

So nun die Fragen: Lohnt sich da eine Steuererklärung? Und kann ich Teile der Fahrkosten irgendwie wieder bekommen?

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von EnnoWarMal, 20

Lohnt sich da eine Steuererklärung?

Wahrscheinlich ja, und zwar eine Einkommensteuererklärung. Die "lohnt" sich dann, wenn zu zuviel Steuern vorausgezahlt hast, die dann erstattet werden würde. Das wird hier der Fall sein.

Und kann ich Teile der Fahrkosten irgendwie wieder bekommen?

Nein.

Das Finanzamt zahlt nur zurück, was es auch - und zwar zuviel -  bekommen hat: Steuern. Die kannst du zurückbekommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community