Frage von WiM12, 31

Steuern absetzen dualer Student und Familie

Hallo zusammen,

jetzt im neuen Jahr ist mir direkt eine Frage gekommen. Und zwar habe ich als dualer Student knapp 100 Euro Lohnsteuer für das Jahr 2013 gezahlt, die ich ohne Probleme wieder bekommen werden. Ich habe allerdings durch ein WG- Zimmer und Fahrtkosten sowie Bücher deutlich höher Ausgaben, die ich leider nicht absetzen kann (oder vielleicht doch ?). Da meine Eltern 3 Mietwohnungen haben und mein Vater jetzt in Rente gegangen ist, zahlen auch meine Eltern weniger Steuern als sie durch die möglichen Absetzungen zurück bekommen würden. Jetzt meine Frage. Ist es steuerlich sinnvoll mir eine Mietwohnung zu übertragen damit ich durch die Mieteinnahmen deutlich mehr Steuern zahle und somit meine Werbungskosten absetzen kann? Wird durch diese Mehreinnahmen das Kindergeld gefährdet ? Oder kann ich vielleicht noch auf die Einkommenserklärung meiner Mutter mit drauf, so dass meine Einnahmen ihren dazugerechnet werden und wir somit auch meine Werbungskosten absetzen können?

Über Antworten würde ich mich freuen.

Viele Grüße

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von wfwbinder, 26

Wenn ich die Frage richtig verstehe ist es so:

  1. dass Du soviele Ausgaben hast, dass Du auch bei noch mehr Einkommen keine Steuern zahlen müßtest.

  2. Deine Eltern 3 Mietwohnungen haben, aus denen sie neben der Rente Einkünfte haben. Aber eben durch den Umstand das der Vater Rentner geworden ist, zahlen sie weniger Steuern als sie durch mögliche Absetzungen (warum sind die möglich, aber nicht real?) als sie zurück bekommen würden (warum bekommen sie nciht?).

  3. Nun möchtest Du, dass Dir die Eltern eine Einkommenquelle übertragen, damit Du mehr Einkünfte hast, für die Du keine Steuern zu zahlen hast.

  4. Befürchtest Du, dass durch so eine Umgruppierung das Kindergeld gefährdet werden könnte.

  5. Was ist das mit der Einkommenststeuererklärung der Mutter? Werden die Eltern getrennt veranlagt? Warum sollte sie Deinen Werbungskosten abziehen können?


  1. Das Kindergeld ist durch Deine Einkünfte nciht gefährdet, weil nciht mehr einkommensabhängig.

  2. Warum sollten Dir Deine Eltern eine Wohnung schenken? Wenn es nur um bessere Einkommensverteilung geht, müßte man erstmal sehen, ob sich das lohnt. Oder ob Deine Eltern überhaupt schon abgeben wollen.

  3. Dein Vater könnte Dich auch einfach mit der Verwaltung beauftragen. er hätte abzugfähige Ausgaben und Du einnahmen. aber ggf. auch nur solange wie es gebraucht wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community