Frage von MRenz 15.03.2011

Steuerl. Berücksichtigung aus priv. Mietvertrag

  • Antwort von Treiber 15.03.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Ich gehe mal davon aus, dass du selbständiger Handelsvertreter bist. Darf diese Wohnung zu reinen Gewerbezwecken genutzt werden? Wenn ja, würde ich es als Büro deklarieren und die entstehenden Kosten als Kosten für den Gewerberaum abrechnen.

  • Antwort von LittleArrow 15.03.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Die monatliche Mietzahlung gibst Du in Deinen Ausgaben an.

    Oder bist Du einem Schwarz-Vermieter aufgesessen?

    Es ist im übrigen sein Problem, für eine Umnutzungsbescheinigung der Wohnung zu sorgen. Aber diese ist m.W. nicht für die steuerliche Abzugsfähigkeit bei Dir eine Voraussetzung.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!