Frage von Schioapa, 1

Steuererklärung für 2011

Hallo, ich habe eine dringende Frage. Ich habe 2011 als Kinderfrau gearbeitet und das Geld übers Jugendamt bekommen. Ich habe ca. 11.000€ das Jahr verdient. Wieviel muss ich da an das Finanzamt zurück bezahlen? Kann mir da einer weiterhelfen? Danke, im voraus!

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Primus, 1

Da Du überhaupt keine Angaben machst, ob Du ledig oder verheiratet bist, Kinderlos bist oder Kinder hast, andere Einkommen dazu kommen oder nicht, usw., könnte Dir auch unser bester Steuerberater anhand Deiner Fragestellung keine Auskünfte geben.

Darum gebe ich Dir hier einen Einkommenssteuerrechner, mit Dem Du Dich selbst etwas schlauer machen kannst. http://www.zinsen-berechnen.de/einkommensteuerrechner.php

Kommentar von Schioapa ,

Ach so, ja stimmt. Sorry, war heute total überrascht, hatte diese Steuererklärung ganz vergessen, und der erste Brief ist gar nicht bei mir angekommen. Bin ledig, keine Kinder, war 2011 noch in der Kirche. Dann kommen noch für 5 Monate einnahmen von monatlich 50€ hinzu, also nochmal 250@ gesamt, als Minijob Vielen Dank, für den Link

Kommentar von Snooopy155 ,

Es wäre auch wichtig zu wissen, auf welcher Vertragsbasis das Geld vom Jugendamt gezahlt wurde. Angestellt oder selbstständig?

Antwort
von SBerater, 1

Ich habe ca. 11.000€ das Jahr verdient

auf welcher Basis? Festanstellung? Selbständigkeit?

Wenn das Jugendamt dich auch Lohnsteuerkarte basierend gezahlt hat, dann kann es auch gut sein, dass du gar nichts vom Finanzamt bekommst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community