Frage von bluestick88,

Steuererklärung: Anlage AV 6 Riester Rente, Zeilen 10 bis 20

Hallo,

Ich bin ratlos wie ich die Anlage AV bzgl. Riester Rente ausfüllen muss.

Ich bin Arbeitnehmer, pflichtversichert für die Rente, bin also "unmittelbar begünstigt" oder?

Zeile 11 "Beitragspflichtige Einnahmen i. S.D. deutschen gesetzlichen Rentenversicherung in 2009": Ist das mein Bruttoeinkommen? (also praktisch in der Lohnsteuerbescheinigung "Bruttolohn einschl. Sachbezüge ohne 9. und 10.?) Das wäre ja gleich wie Zeile 14 "Tatsächliches Entgelt"?

Ich kann aus der "Meldung zur Sozialversicherung nach DEÜV für 2009" nicht mein Bruttoeinkommen sehen?? Hilfe!

Der Rest trifft für mich glaube ich nicht zu.

Vielen Dank.

Antwort von Maxieu,

Hallo, das Antragsformular wird doch zusammen mit der Anleitung als Doppelblatt geliefert. Dort stehen eigentlich alle Antworten.

Z 10 "u.beg.": ja

Z 14 Für manche Leute werden erheblich höhere Beiträge an die RV abgeführt, als ihrem Bruttogehalt (und erst recht ihrem Nettogehalt) entspricht (Behinderte/ Altersteilzeitbeschäftigte, deren Gehalt und RV-beiträge aufgestockt werden). Die sollen offenbar den maximalen staatl. Riester-Zuschuss schon dann erwerben können, wenn sie auf der Basis von Z. 14 und nicht vom Bruttogehalt Beiträge in die Riester-Vers. eingezahlt haben. Das ist allerdings meine nicht abgesicherte persönliche Interpretation.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

  • bin ich steuerpflichtig Hallo und guten Tag, ich bin seit März 2007 Rentnerin(jetzt 63 J) mit einer Buttorente von 477,33€ im Monat. Von dieser Rente werden 54% versteuert,da mein Mann noch voll berufstätig ist, mit einem Bruttoeinkommen von monatlich 2530,91 € . Mei...

    3 Antworten
  • versteuerte Aktiengewinne zuruckholen Hallo zusammen, Ich habe dies jahr auf aktiengewinne steuern gezahlt. Sagen wir 500€. Diese liegen nun beim finanzamt. Wenn ich unter einem bruttoeinkommen von 8004€ bleibe kriege ich diese wieder?! Jetzt habe ich aber ein bruttoeinkommen von 85...

    2 Antworten
  • Steuerabzüge Wie wird der Mindestbetrag berechnet ,vor Abzug der Steuern oder nachher. Die Krankenkasse geht vom Bruttoeinkommen aus, Aber die Steuern, das hat man noch nirgens erfahren können. Wie ergibt sich die Abzüge für den Insolvenzverwalter. Gilt da die...

    2 Antworten
  • welche steuerklassen sind sinnvoll? ich habe ein bruttoeinkommen von ca. 2400 euro, und der arbeitgeber meiner frau will sie jetzt fest einstellen. aber das ganze ohne grundgehalt und nur nach stückzahl bezahlen. sie würde auf ca. 1000 euro brutto kommen, aber wenn mal ein schlecht...

    2 Antworten

Fragen Sie die Community