Frage von Ipadmini, 2

STEUERANLASS FÜR ÄRMERE BEVÖLKERUNGSGRUPPEN

was ist der anlass dafür,das ärmere bevölkerungsgruppen steuern zahlen müssen

Antwort
von Kevin1905, 2

Wer ein zu versteuerndes Einkommen von weniger als 8.130,- € erwirtschaftet zahlt keine Einkommensteuer, keinen Soli und auch keine Kultsteuer.

Antwort
von Rat2010,

Stelle dir mal die Umstände vor, die es machen würde, wenn ärmere Bevölkerungsgruppen keine Umsatzsteuer zahlen würden! Sonst zahlen sie ja keine. Wenn die bei jeder Ausgabe statt der üblicherweise (bei ihnen) 7 % nichts zahlen würden, wäre das technisch praktisch nicht zu handhaben und ja auch irgendwie eine Menge Aufwand für nichts. Dazu bekommen Sie ja (direkt vom Staat) einen Ausgleich für die Steuer, die bei ärmeren Bevölkerungsgruppen sicher wengier als 1.000 € im Jahr ausmacht.

Wenn du mit ärmerer Bevölkerungsgruppe freilich die meinst, die sich von Fertiggerichten oder wenn du die meinst, die sich von Junk-food ernähren, dann zahlen die auch merklich 19 % Umsatzsteuer. Aber so arm sind die dann ja nun auch wieder nicht.

Wenn du mit ärmerer Bevölkerungsschicht die meinst, die auch Einkommen- oder Kfz- oder andere Steuern zahlen, dann solltest du mal dienen Begriff von der ärmeren Bevölkerung überdenken. Dass man nicht in der Mitte einen Strich zahlen kann und die auf der einen Seite nichts und die auf der anderen viel zahlen lassen kann, sollte jedem einleuchten. Wenn du die meinst: Der Anlass ist, dass die Freibeträge und die (progressiven) Steuersätze so gemacht sein müssen, dass es nunmal auch welche gibt, die gerade so in die Steuer kommen. Schwamig (der zahlt Steuer, der nicht) wäre viel zu willkürlich und damit ungerecht.

Antwort
von Privatier59, 1

STEUERANLASS

Was ist denn Steueranlaß? Meinst Du die bewaffnete Schlägertruppe die bei Dir Hausbesuche macht wenn Du nicht zahlst (vulgo: Steuerfahndung)? Wenn das nicht Anlaß genug ist, Steuern zahlen zu wollen, dass weiß ich auch nichts mehr.

Antwort
von SBerater,
  • von welchen Steuern sprichst du?
  • Wann ist jemand arm für dich?
Kommentar von Privatier59 ,

besser arm dran als bein ab!

Antwort
von robinek,

Kannst Du Dich etwas präziser ausdrücken? Wo und welche ärmeren Bevölkerungsgruppen?

Antwort
von HilfeHilfe, 1

per SE ist bei uns keiner Arm. Du musst nicht auf der Strasse leben, kriegst H4, im Alter bist du versorgt. Kannst jederzeit zum Arzt gehen.

Warum sollten H4 Empfänger von der Mwst befreit werden ? Es sind doch sowieso Transferzahlungen die einen Umweg wieder in die Binnennachfrage und Staatssäckel finden.

Zumal sich dann die Reichen und Mittelschichler anfangen werden "arm" zu rechnen um den 5er BMW steuerfrei zu erwerben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten