Frage von schneeehaserl, 162

Steuer: Verlustvortrag ins übernächste Jahr?

Hallo! Ich habe in 2011 Verluste mit Wertpapiergeschäften gemacht, hierfür hatte ich mir eine verlustbescheinigung der Bank ausstellen lassen. Da ich keine Gewinne in 2012 gemacht habe, die ich mit dem Verlust aus 2011 verrechnen kann meine Frage: Kann ich den Verlust aus 2011 auch irgendwie für Verrechnung mit 2013er Gewinnen nutzen? Wenn ja, wie macht man das in der Anlage KAP?

danke schonmal!!!

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo schneeehaserl,

Schau mal bitte hier:
Steuern Verlustvortrag

Antwort
von wfwbinder, 162

Das macht das Finanzamt automatisch.

Die Verluste gehen nicht verloren sie werden vorgetragen, bis es entsprechende Gewinne gibt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community