Frage von jok3er, 107

Ich möchte mich selbständig machen, welche Steuer muß ich auf verkaufte Artikel draufschlagen?

Hallo wir sind gerade dabei uns selbstständig zu machen und ich habe gerade eine disskusion mit meinem Kollegen.

Eine frage auf was zahle ich steuern undzwar ich kaufe beim Großhändler einen Artikel für 50 Euro bspw. Nun verkaufe ich den für 59 Euro davon muss ich nun die Steuer i.hV 19 % bezahlen. Wird diese nun auf 59Euro bezahlt oder auf die 9 Euro die ich auf den Artikel quasi draufschlage?

würde ich für die 59Euro steuern zahlen würde ich ja minus machen ( etwa 11.00 Euro ) STeuern.

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von EnnoWarMal, 101

Bei 59 Euro Verkaufspreis beträgt die Umsatzsteuer 9,42 Euro.

Es wären also rund 1,44 Euro an das Finanzamt abzuführen.

Es ist völlig klar, dass du nicht weißt, wie man auf diese Zahlen kommt. Mit deinem Wissen solltest du wirklich nicht versuchen, allein anzufangen. Das ist wirklich gut gemeint.

Antwort
von ellaluise, 107

Du kaufst bei Großhändler für 50€ inkl. Mwst = 42, 02 netto + 7,98 Mwst. (deine Vorsteuer)

Du verkaufst an einen Kunden für 59€ inkl. Mwst = 49,58 netto + 9,42 Mwst.

9,42 Mwst - 7,98 Vorsteuer = 1,44 Umsatzsteuer an Finanzamt abzuführen


Die Mehrwertsteuer zahlt der Endverbraucher, du hast sie nur ans FA abzuführen.

Ansonsten, Steuer, z.B. Einkommensteuer zahlst du auf Gewinn (Einnahmen - Ausgaben).

Antwort
von wurzlsepp6682, 99

ich empfehle einen Gründerkurs bei der IHK

Antwort
von Niklaus, 43

Du willst dich wirklich selbständig machen. 50 % aller Neugründungen gehen wegen mangelnder betriebswirtschaftlicher Kenntnisse in Insolvenz. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten