Frage von antoneisenhut, 17

staublunge,wer kann mir weiter helfen

april 2014 hat ein lungenarzt bei mir eine staublunge festgestellt. aug.2014 hatte man bei mir einen bösartigen tumor festgestellt. 11,09 wurde der tumor und die linke hälfte entfernt. schon vor über 20 jahren war ich bei einer lungenärztin,die hat mich untersucht, mir dann fosta verschrieben,zum inhalieren. also hatte ich schon vor über 20j .atem probleme und jetzt durch die op,ist alles noch schlimmer,atemnot und kurzatmig. jetzt zu mir. ich bin 72 j. habe 40j. als steinmetz gearbeitet und etwa 5j. dei einer baustoffirma. hatte schon in der lehrzeit mit salzsäure und steinreiniger zu tun.

Antwort
von Primus, 17

Es tut mir sehr leid, dass Du mit solch starken gesundheitlichen Problemen zu kämpfen hast, aber wir können Dir leider nicht weiterhelfen.

Erstens hast Du gar keine Frage gestellt und zweitens sind wir ein Finanzfrageforum und sind in Gesundheitssachen nicht so auf dem Laufenden, wie das Forum, dass die gammoncrack schon vorschlug.

Ich wünsche Dir trotzdem alles Gute und viel Erfolg im Forum www.gesundheitsfrage.net

Kommentar von Primus ,

dass Dir gammoncrack schon vorschlug.

Kommentar von gammoncrack ,

lol

Kommentar von Primus ,

Ich möchte nicht für Deine Geschlechtsumwandlung verantwortlich sein ;-)))))

Kommentar von gammoncrack ,

Hätte ich mich eben gamminecrackie genannt.

Kommentar von Primus ,

süß ;-))))

Antwort
von Niklaus, 15

Bei was sollen wir dir helfen. Wenn du eine Berufskrankheit hast, hättest du die längst der Berufsgenossenschaft melden müssen.

Antwort
von mig112, 12

Für WELCHE Finanzfrage benötigst du denn nun Hilfe?

Antwort
von Privatier59, 10

Wen willst Du denn verklagen und, weswegen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten