Frage von Sterni011,

Staatliche Unterstützung für Selbständige / Kleinunternehmer

Gibt es staatliche Unterstützung für Kleinunternehmen (z. B. ein Rechtsanwaltsbüro, in dem nur eine Rechtsanwältin tätig ist, diese aber auch nur eine Aushilfe hat)? Wenn ja, in welcher Form und welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von monetaer,

Unterstützung gibt es in Form von zinsgünstigen Krediten, um z.B. die Investitionen und Betriebsmittel vor und nach der Gründung zu finanzieren. Weiter gibt es Zuschüsse für Beratungen vor und nach der Gründung. Bitte konkrete Angaben machen, wofür Mittel benötigt werden,

Gruß!

Kommentar von Sterni011 ,

Meine Chefin ist schon länger als Rechtsanwältin tätig. Nachdem die Bürogemeinschaft auseinander ging, meistert sie alles alleine. Wir sind ein gutes Team und halten sehr viel voneinander, aber sie hat noch nicht einmal die Möglichkeit mich auf Mini-Basis einzustellen, so arbeite ich auf Abruf. Deshalb die Frage - kann man durch irgendwelche Zuschüsse meine und ihre Situation verändern?

Antwort
von Mark1,

Hilfe gibt es vor allem in der Gruendungsphase, z..B. http://www.existenzgruender-helfer.de

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community