Frage von ritterling, 14

Sparurkunde verschenken?

Zur Hochzeit soll eine Sparurkunde in Hoehe von 1.000 Euro verschenkt werden. Da muesste vermutlich ein Konto auf die Brautleute eroeffnet werden, oder geht so etwas als Ueberraschung.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Privatier59, 9

Frag Deine Bank doch mal, ob sie Inhaberschuldverschreibungen als effektive Stücke herausgeben. Dann ginge das. Bei einem Sparvertrag nicht. Wieso legst Du nicht einfach zwei 500er in den Umschlag? Die sind ohnehin viel dekorativer als irgendein weißes DIN A4-Blatt.

Antwort
von Scrooge, 9

Nein, das geht ohne die Brautleute selbst nicht, also keine Überraschung. Statt profan dann Geld zu schenken - wie wäre es denn mit Goldmünzen oder einem Goldbarren? Den können sie "versilbern", oder als Erinnerung behalten. Gute Auswahl haben z.B. Deguassa oder die Reisebank https://shop.reisebank.de/edelmetalle.html?cat=5

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community