Frage von Berggewitter, 1

Sparbuchrendite und Kündigungsfrist

Kann man durch die Wahl einer längeren Kündigungsfrist seine Sparbuchrendite optimieren? Lohnt sich das?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Berggewitter,

Schau mal bitte hier:
Bank Rendite

Antwort
von LittleArrow, 1

Die Frage läßt sich mangels weiterer Angaben überhaupt nicht beantworten. Du stellst keine Alternativen und keine Optimierungsziele zur Wahl. Jede Sparkasse kalkuliert anders und bietet daher andere Zinsen an als vielleicht genau Deine:-(

Im übrigen gibt es noch eine "Verzinsungswelt" außerhalb Deiner Sparkasse.

Antwort
von einAmi,

kann man. Aber bei einem Sparbuch ist die Rendite doch meist sehr gering. Wer das Sparbuch überhaupt als Anlageform in Betracht zieht, kennt wohl den Markt nicht gut.

Das klassische Sparbuch ist ein Auslaufmodell und nur gut für die Banken. Die verdienen damit sehr gut.

Antwort
von Privatier59, 1
Kann man durch die Wahl einer längeren Kündigungsfrist seine Sparbuchrendite optimieren?

Ja, kann man. Bei meiner Sparkasse gibts für 1 Jahr 0,2% und für 10 Jahre 1,65%. Das ist doch was!

Lohnt sich das?

Für die Bank oder Sparkasse auf jeden Fall.

Kommentar von Zitterbacke ,
... für 10 Jahre 1,65%.

Das erlebst du doch garnicht . ;-))))

Kommentar von Privatier59 ,

Ich habe doch 7 Leben und davon sind erst 2 aufgebraucht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community