Frage von suedlaender,

Solte man in AT&T Aktie investieren. Div.Rendite bei 5%! Was spricht dagegen?

Investition in AT&T, oder nicht?

Antwort
von SBerater,

AT&T ist wohl wie viele Telcos: die haben eine hohe Dividendenrendite, aber sonst sind sie uninteressant für Investoren. Man denke nur an die europ. Telekomanbieter. Vorne dabei ist die Dt. Telekom. Was hat die bitte zu bieten ausser der Dividende? Rendite durch Kurssteigerungen gibt es nicht!

Antwort
von traderjoes,

http://derstandard.at/1358303899759/US-Mobilfunker-ATT-muss-Milliarden-fuer-Pens...

Gerade jetzt könnte auch ein guter Zeitpunkt sein, zu kaufen... Könnte, nicht muss.

Kommentar von suedlaender ,

Habe gelesen, daß der USD Kurs auf 32 USD fallen kann, da ist eine Untersützung. Analysten erwarten,daß der Kurs dann dreht und auf 37 USD gehen kann. Zuvor ist AT&T schon einmal an der 35$ Marke gescheitert. Ich denke ich werde das mal beobachten und mal sehen.

Antwort
von Rat2010,

Die Aktie hat kurz und mittelfristig einen stabilen Abwärtstrend. Mir reicht das, nicht zu investieren.

Kommentar von suedlaender ,

Danke Rat2010, habe ich auch schon beobachtet. Sollte man also den Chart ernst nehmen und die fundamentale Argumente, wenn es welche gibt, außer acht lassen? Ist es nicht so, daß eine solide Dividendenrendite nach unten absichern sollte? Immerhin ist 5% schon ein Argument, oder?

Kommentar von Rat2010 ,

Beschäftige dich doch ganz einfach nur mit Aktien,bei denen alles stimmt! Dass deine Aussage Unsinn ist, siehst du z. B. an der Telekom.

Antwort
von Klauxs,

Kaufen und halten. Sieht aus wie langfristig aufwärts.

Kommentar von suedlaender ,

IST ABER KURZFRISTIG IM ABWÄRTZTREND ODER?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community