Frage von promet,

Sollte man lieber Aktien mit Dividenden kaufen als ohne?

Ich meine, Risiko steckt immer in einer Aktie, aber kann man seine Chancen auf eine positive Rendite erhöhen, indem man auf Aktien setzt, die regelmäßig in der Vergangenheit Dividenden ausgeschüttet haben?

Antwort
von Isgrev,

Es gibt keine generelle Empfehlung zu dieser Frage. Aber man sollte zumindest so viel an Dividenden vereinnahmen, um den steuerlichen Freibetrag auszuschöpfen. Außerdem gilt: Dividenden hast Du im Sack, der nicht realisierte Kursgewinn kann aber schnell wieder schmelzen...

Antwort
von MACDalchow,

Eine Antwort ist hier schwer. Dividenden sind sicherlich im Fokus vieler Anleger, allerdings sind diese nicht garantiert. Diese können auch gekürzt oder gestrichen werden. Andere Unternehmen die bisher keine Dividende ausgeschüttet haben (weil Sie zum Beispiel Investitionen mit dem angefallenen Kapital getätigt haben) können auch beginnen Dividenden auszuschütten. Gerade in der deutschen Aktienlandschaft gab es einige Unternehmen die bei privat Anlegern wegen der Dividenden sehr beliebt waren. Bei einigen Unternehmen hat sich allerdings, trotz guter Dividendenzahlung, der Kurs so entwickelt das die Anleger hier wohl kaum Spaß an ihrem Invetment hatten (siehe Telekom, RWE etc.) Es kommt im wesentlichen darauf an was für eine Strategie du verfolgst und auch wie dein zeitlicher Anlagehorizont aussieht. Eine Antwort wie JA oder NEIN ist hier nicht möglich.

Antwort
von SBerater,

nein, das kann man nicht. Es ist eine Frage der Strategie, ob man Dividenden besser findet, die Zahlungen einplant in seine Liquiditätserwartung etc.

Es gibt Studien, in denen es um den Vergleich von Firmen mit und ohne Dividendenausschüttung geht. Und hier sieht man, dass oft Firmen, die keine Dividenden ausschütten, besser laufen.

Ist es damit wieder zu generalisieren? Nein. Diese Firmen, die besser gelaufen sind, haben oft ein starkes Wachstum wie auch hohe Investments in neue Produkte. Und hier ist es wohl allemal besser, ohne Dividendenausschüttung die Firma zu fahren.

Zusätzlich würde ich von der Vergangenheit nicht auf die Zukunft schliessen. Dividenden können auch ausfallen.

Antwort
von volksbanker,

Sicherlich sind dividendenstarke Aktien interessant. Nur ist die Vergangenheit keine Garantie für die Zukunft. Die Lufthansa hat trotz saftigem Gewinn für 2012 die Dividende gestrichen. Die Aktionäre gehen leer aus.

Man sollte auf mehr achten als auf eine hohe Dividendenausschüttung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten