Frage von phoebe,

Sollte man auch Lebensversicherungen lieber jährlich zahlen statt monatlich?

Oder hat man nur bei der Kfz Versicherung hier Vorteile?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Privatier59,

Natürlich ist jährliche Zahlung vorteilhafter auch bei der Lebensversicherung. Es entfällt der Teilzahlungsaufschlag.

Kommentar von PeerWoll123 ,

Ok, dem war ich mir noch garnicht bewusst.... gut zu wissen!

Antwort
von GoodAnswer,

Ich würde dir eine jährliche Zahlung raten, da du so insgesamt günstiger weg kommst. Wenn du die monatliche wählst musst du Aufschläge zahlen.

Antwort
von Sobeyda,

Bei Lebensversicherungen gibt es in der Regel einen Ratenzahlungszuschlag: je öfter man zahlt, desto höher ist dieser. Bei jährlicher Zahlweise ist er 0%, bei monatlicher bis zu 5%. Also: wenn Du es Dir leisten kannst, solltest Du auf jährliche Zahlweise umstellen.

Inzwischen gibt es Unternehmen, die die unterjährige Zahlweise etwas anders berechnen als mit dem allgemeinen Zuschlag. Das Ergebnis ist aber dasselbe: jährliche Zahlweise ist günstiger.

Antwort
von Niklaus,

In der Regel hat man bei jeder Versicherung einen Vorteil bei jährlicher Zahlung.

Antwort
von althaus,

Natürlich sollte man alles Jährlich zahlen, was denn sonst!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community