Frage von Yougeen, 10

Sollte ich mein Sparbuch auflösen?

Ich habe immer noch ein Sparbuch und frage mich ob das eigentlich noch irgendwelche Vorteile hat. Sollte ich das auflösen? Das Geld ist doch beispielsweise auf einem Tagesgeldkonto aufgrund der höheren Zinsen besser aufgehoben oder?

Antwort
von Rolf04, 10

Ein Sparbuch sollte man heutezutage gar nicht mehr haben. Die Zinsen sind nicht der Rede wert. Trotz des derzeit niedrigen Zinsniveaus ist da eine Tagesgeldanlage auf jeden Fall besser. Es gibt Banken, vor allem Direkt-Banken, die noch Zinssätze bis 1,40% p.a. anbieten. Allerdings gelten diese Angebote meist nur für Neukunden und nur für 3-6 Monate. Nach dieser Zeit kündigst Du einfach das Konto und legst es bei einer anderen Bank neu an. siehe:

http://www.online-banken.biz/vergleiche/tagesgeld-vergleich/

Antwort
von brudergrimm, 8

Das Geld ist auf einem Tagesgeldkonto defnitiv besser aufgebhoben und zudem auch viel flexibler Verfügbar. Es sei denn dein Sparbuch bietet einen guten Zinssatz der die aktuellen Tagesgeldangebote überbietet, die ja eher lau sind.

Antwort
von fanthom, 9

Ja, das hast du schon richtig erkannt. Sparbücher haben meistens einen viel zu geringen Zinssatz als das es sich lohnen würde. Ein Tagesgeldkonto ist da definitiv die bessere Wahl um das Geld anzulegen.

Antwort
von betroffen, 8

Das kommt darauf an.

Bisher ist vergessen worden zu fragen, ob es sich vielleicht um ein Sparbuch mit SparCard handelt.

Das könnte in etwa Tagesgeld-Zins-Niveau haben und den Vorteil rund um die Uhr bis 2000,-€ am Automaten abholen zu können,

Antwort
von Skandi, 8

das hast du richtig erkannt. Wenn es ein Sparkonto ist mit so einem Büchlein, dann hebe alles ab oder lass 1 Euro drauf, rahme das Büchlein ein und hänge es an die Wand :)

Sparbücher sind schon seit sehr vielen Jahren eine sehr lukrative Anlage... für Banken!

Antwort
von Raben7, 8

Auf jeden Fall! Auf einem Sparbuch gibt's so gut wie keine Zinsen - das bist du mit einem Tagesgeldkonto besser beraten.

Antwort
von Svenni2, 7

Definitiv! Habe ich auch gemacht, weil sich das mit dem Sparbuch gar nicht gelohnt hat...

Antwort
von Privatier59, 8
Sollte ich das auflösen?

Wenn Du nicht mehr als einen Euro drauf hast, kannst Du es auch behalten.

Antwort
von althaus, 8

Ufff,..... Hat aber lange gedauert, die Erleuchtung. Klar doch. Auflösen und aufs Tagesgeld damit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community